Schuhmarkt

Von Hochtechnisiert bis Hyperelegant

Der GDS-Premiumbereich glänzte mit einem vielfältigen Exklusivangebot. 06/06 Fred Schütz

Im Premiumbereich der GDS präsentierte sich Exlusives und Glamouröses von Marktführern und Neuausstellern. Die neue Schuhkollektion von Norbert Klauser, dessen Mode von Superstars wie Madonna, Robbie Williams oder Cameron Díaz getragen wird, konkurrierte mit den hochwertigen Luxuskollektionen von 160 italienischen Ausstellern. So stellten auf dem „Italian Catwalk“, eröffnet von ANCI-Präsident Rossano Soldini, Renommémarken wie Voltan 1898, Aldo Bruè oder Lattitude Femme ihre klassisch-exklusiven, edel-eleganten aber auch stylish-progressiven Kollektionen vor. Das europäische Marken- Portfolio war neben bekannten Labels wie Bogner, Carmina oder René Lazard auch mit diversen Neuausstellern im Premiumbereich vertreten. Zum Beispiel präsentierte der internationale Reifenhersteller Pirelli entsprechend seiner „Hauskompetenz“ sportliche Schuhe mit besonderer Sohlenfunktion. Am Stand von Diadora Deluxe fanden sich ausgefallene, hochtechnisierte Sneaker. Für elegante Damen und Herren offerierte Gianni Babato hochexklusive Stiefel aus Python oder Babyaligator verziert mit Swarvoskisteinen. 06/06 Fred Schütz

Verwandte Themen
Foto: ILM
ILM bleibt stabil auf hohem Niveau weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Foto: Ambiente
Messe Ambiente in Frankfurt bietet jungen Lifestyle weiter
Gallery wächst mit 27 Agenturen am stärksten weiter
Claus Gese leitet die Selected Footwear Concepts GmbH (SFC), eine Tochter der Hamm Market Solutions. Foto: SFC
Mahony heißt die neue Hamm-Marke weiter
Aus für die Primetime Shoes
Zu wenig Strahlkraft: Aus für die Primetime Shoes weiter