Schuhmarkt

GDS: Tickets im Vorverkauf billiger

Am 27. Februar endet der Vorverkauf von Eintrittskarten für den Premier Shoe Event in Düsseldorf. Die vorherige Registrierung ist Bedingung. 04/06 skr

Für die vom 5. bis 7. März in Düsseldorf stattfindende 101. GDS – The Premier Shoe Event – Messe endet der Vorverkauf am 27. Februar. Die Vorverkaufs-Preise liegen ein Drittel unter denen an der Tageskasse. Wer die Karten telefonisch (+49-(0)211-4560- 7901) oder per Internet (www.gds-online) bestellen will, muss sich vorher online registriert haben. Die Check-In-Card wird dann innerhalb von zwei Werktagen postalisch zugestellt. Sie enthält die Legitimationsdaten zur Ticketbestellung. Nach dem 27. Februar ist die Registrierung nur noch vor Ort möglich. Tickets müssen an der Tageskasse erworben werden, gegen Vorlage eines Gewerbeausweises. 04/06 skr

Verwandte Themen
V.l.: Philipp Kronen, Managing Partner Igedo Company, und Thomas Stenzel, CEO der Messe Duesseldorf, sind sich handelseinig. Das Thema Modemessen wird küntig die Igedo Company am Standort Düsseldorf fortführen.
Messe Düsseldorf trennt sich von Mode weiter
SOC Saisoneröffnung MOC München
SOC startet am 13. August in München weiter
Premium Group Fazit Berin Messen
Premium Group zieht positives Fazit weiter
Marc Cain Showroom Düsseldorf vergrößert
Marc Cain vergrößert Düsseldorfer Showroom weiter
ANWR neues Messekonzept Quartalsmessen Fritz Terbuyken
ANWR setzt auf Quartalsmessen weiter
Fotomontage: Die Halle am Wasserturm wird während der Gallery Shoes zum Gabor Pavillon
Gabor mit kompletter Gallery-Halle weiter