Schuhmarkt

Frühzeitige Order der neuen Stiefelmode

Rund 244 Fachhandelsadressen waren diesmal, zum Teil in Mannschaftsstärke, bei der Einkaufsveranstaltung Shoe Start im MMC Leipzig-Schkeuditz vertreten. 05/07 Peter Ludwig

Rund 244 Fachhandelsadressen waren diesmal, zum Teil in Mannschaftsstärke, bei der Einkaufsveranstaltung Shoe Start im MMC Leipzig-Schkeuditz vertreten.

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“. Der Weisheit dieses geflügelten Wortes folgte offensichtlich ein Gutteil der Einkäufer. Die Erfahrung der zurückliegenden Herbst-/Wintersaison lautete: Diejenigen Händler, die im Laden frühzeitig mit ihrem Angebot modischer Langschaftstiefel zur Stelle waren, hatten das Sortiment in aller Regel auch gut absetzen können – höherpreisig inklusive.

Dementsprechend erwiesen sich Langschaftstiefel in den neuen Kollektionen gerade der Markenanbieter zum zeitigen Ordertermin der Shoe Start als Favoriten beim Einkauf, „vor allem früher Liefertermine wegen.“ Auch abverkaufssicherer Standard an Winterware sei schon gekauft worden, bestätigten insbesondere Anbieter, die zum Orderauftakt der mitteldeutschen Schuh Messe bereits mit nahezu vollständigen Kollektionen aufwarteten.

Was Warmgefüttertes oder Modelle mit Tex-Ausstattung anbelangte, hielten sich die Einkäufer eher noch bedeckt; nicht verwunderlich nach dem bis dato milden Winter und ziemlichen Beständen. Frühlingshaft blauer Himmel am Messe-Wochenende (17./18.Februar) senkte die Orderlaune obendrein. Die Händler hielten überwiegend Ausschau sowohl nach modisch Neuem als auch nach Modellen „mit dem besonderen Etwas“. Unter gleichem Aspekt waren Einkäufer auch auf der Suche nach Sofortware für das Frühjahrsgeschäft. „Information noch klar vor Order“, bilanzierte demzufolge auch das Gros der 68 Aussteller, die mit insgesamt 149 Kollektionen vertreten waren, darunter als Shoe-Start-Neueinsteiger Crocs, El Naturalista, Glerups, Jochie/Freaks und Pantofola d’ Oro. Nach Aussteller- und Besucherzahl hat die Shoe Start ihr Vorjahresniveau gehalten.

Neu auf der Shoe Start: Crocs-Repräsentantin Peggy Glammert stellte die amerikanische Schuhmarke vor, die mit erweiterter Produktpalette in den Modefrühling 2007 startet und dabei vor allem Vielseitigkeit verspricht. Die Modelle erstrecken sich von sportlicher Sandale bis hin zu modernen Wedges. Unveränderter Bestandteil ist Croslite; das patentierte Material sorgt bei allen Produkten für hohen Tragekomfort. 05/07 Peter Ludwig

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter