Schuhmarkt

Fashion Week Kopenhagen

Mode aus dem Norden findet immer mehr Anhänger. Auf der Fashion Week in Kopenhagen trifft man zunehmend bekannte Gesichter. Kreativ und individuell zeigen sich die neuen Looks für Sommer 2008. Neon ist als neue Farbe angesagt. GDS-Special 09/07 Text und Fotos: Karin Grabner

Mode aus dem Norden findet immer mehr Anhänger. Auf der Fashion Week in Kopenhagen trifft man zunehmend bekannte Gesichter. Kreativ und individuell zeigen sich die neuen Looks für Sommer 2008. Neon ist als neue Farbe angesagt.

War Kopenhagen in erster Linie für sein reduziertes und kreatives Einrichtungsdesign bekannt, mauserte sich der gesamte skandinavische Raum inzwischen als modischer Impulsgeber für individuelles Design von morgen. Auch die internationale Fashionweek mit ihren zahllosen Veranstaltungen und Events hat inzwschen ihren festen Platz im europäischen Messereigen.

Wer auf innovatives Styling fokussiert ist, pilgert zu einer der vielen Modeschauen der inzwischen 10. Fashionweek, wo Marken wie BY Malene Birger, DAY Birger et Mikkelsen, Stine Goya, Baum und Pferdgarten um das Budget der Einkäufer wetteifern. Die gezeigten Looks spiegeln auf hohem Niveau den modernen Geschmack der Skandinavier wider. Mit Retromode gibt man sich nicht ab. Eigenständigkeit und Unverwechselbarkeit wird groß geschrieben. Es war der 10. Geburtstag der CPH Vision in den Øksnehallen. 25 000 Besucher kamen nach Kopenhagen (+7%), auf Platz zwei hinter den Schweden deutsche Gäste. Der Run der Aussteller auf einen Standplatz ist groß. Spannungsreich ist der internationale Markenmix mit Labels wie Diesel, Miss Sixty, Cat, Le Coq Sportif, Lacoste, Converse, El Naturalista, Desigual, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu dänischen Firmen wie Bruuns Bazar, Dico, Sofie Schnoor, Mentor oder Shoe shi bar stehen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

GDS-Special 09/07 Text und Fotos: Karin Grabner

 

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Viel Optimismus auf der Micam weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter