Schuhmarkt

Die Modecentren: Entspanntes Ordern

Infos zu den SOCs Breitscheid, München, Hannover, Nürnberg, Salzburg, Schkeuditz, Hamburg, Leipzig, Sindelfingen und Wiesbaden. 12/08

Infos zu den SOCs Breitscheid, München, Hannover, Nürnberg, Salzburg, Schkeuditz, Hamburg, Leipzig, Sindelfingen und Wiesbaden.

SOC BREITSCHEID: Sportives Ambiente

Zur Saisonstart-Ordermesse mit regionalen Gastausstellern lädt das SOC Ratingen-Breitscheid vom 16. bis 18. August ein; die Saisoneröffnungsfeier ist für den 17. August angesetzt. Inklusive der neuen Mieter vereint das SOC rund 100 Marken der Schuh-, Sportund Lederwarenindustrie im House of Sports am Autobahnkreuz Breitscheid. In der Location, die auch optisch mit Holz, Glas und Stahl Highlights setzt, sind unter einem Dach Showrooms auf 6150 Quadratmetern sowie Messe- und Eventflächen auf 2100 Quadratmetern, Konferenzcenter und – zum sportlichen Thema passend – ein Fitness- und Wellnessclub zusammengefasst. Zu den SOC-Terminen gehören Regionale Ordermessen ebenso wie ANWRund SABU-Dispositionsveranstaltungen sowie Veranstaltungen der Merkur Shoe Group.

Weitere SOC-News finden Sie hier.

12/08

0 Schuhmarkt 12-2008 SPECIAL MESSEN SOC HANNOVER Synergie + Service Im SOC Hannover stehen weiterhin Vielfalt und der Servicegedanke im Vordergrund. So entstehen Synergien durch regelmäßige, temporäre Ausstellungen des ANWR, des SABU, der Marken und der Top Ten. Die neue Order-Saison Frühjahr/ Sommer 2009 wird am 3. August mit einem Modevortrag im SOC-Meetingraum eröffnet. Die nächsten CDHSchuhordertage folgen am 20. und 21. September. Aktuell sind 20 Marken auf einer Ausstellungsfläche von 1000 Quadratmetern vertreten. Die Firma Esprit vergrößert sogar ihre Fläche und zieht in einen neuen Showroom um. Die Öffnungszeiten des SOC sind jeweils Montag (Präsenztag) sowie während der Messen oder nach Absprache. Zusätzlich gibt das SOC Hannover einen jährlichen Kalender mit allen Terminen und Ansprechpartnern heraus. san SOC MÜNCHEN Mehr Marken, größere Vielfalt Die Auftaktveranstaltung für die neue Saison zelebriert das SOC München am 17. August mit einem umfassenden Modevortrag an seinem Standort im M,O,C in der Münchener Lilienthalallee. 300 Marken aus dem Sport und Sportstyle präsentieren sich hier sowie 200 aus der Schuhmode. Fünf neue Schuhmieter und vier interne Firmenvergrößerungen innerhalb des SOC eröffnen dem Fachhandel eine noch größere Marken- und Produktvielfalt. Die neuen Mieter im Sektor D kommen überwiegend aus der Schuhmode, aber auch hochwertige Taschen und Lederwaren sind dabei. Die Showrooms sind vom 18. August bis zum 20. Oktober immer montags für den Fachhandel geöffnet. CDH-Schuh-Vorordertage sind am 31. August und 1. September. CDH-Schuheinkaufstage sind am 20. und 22. September. Unter den Ausstellern der Moda made in Italy sind auch die 90 Schuhmieter des M,O,C, die als „Gruppe SOC“ auftreten. san Ein Modevortrag liefert den Auftakt SOC NÜRNBERG Modenews und Mittagsbuffet Am 3. August beginnt das SOC Nürnberg die neue Saison. Ein Modevortrag und ein kostenloses Mittagsbuffet gehören zum Veranstaltungsservice. Derzeit sind auf 750 Quadratmetern 20 Marken in festen Orderbüros vertreten. Erweiterungen der Showrooms und der Mieter sind für die nahe Zukunft geplant. Das direkt an der Nürnberger Südwesttangente gelegene Ordercenter versteht sich als zentrale Plattform für den mittel- und nordbayerischen Fachhandel. Offizieller Ordertag ist der Mittwoch; das SOC hat in den Hauptorderwochen nach Terminvereinbarung aber nahezu täglich – auch an Wochenenden – geöffnet. Die Termine für die Ordermessen sind der 6. und 7. September und der 27. und 28. September. san SOC SALZBURG Großer Markenmix, mehr Fläche Mehr als 50 Marken werden bei den nächsten Schuhorderverkaufstagen Salzburg am 18. und 19. August im Modegroßhandelscenter (MGC/MEC) in Bergheim im Flachgau vertreten sein. 15 neue Firmen sind gelistet, darunter Rohde, Paul Green, Camel Active und Converse. Der Mix reicht von traditionellen Marken bis zu Designern wie Jette Joop. Die Fläche des Schuhordercenters wird von 1400 auf 2500 Quadratmeter ausgedehnt. Am 17./18. August findet an gleicher Stelle die Schuh Austria statt. Das Gelände besteht aus dem Großhandelscenter mit rund 220 Mietern aus den Bereichen Mode, Accessoires, Sport und Schuhe sowie dem Messe- und Eventcenter (MEC) für Veranstaltungen und Messen. Der Mix aus ganzjährig geöffneten Showrooms wie Geox, Puma, Reebok und Adidas ermöglicht Besuchern eine besonders effektive Messeplanung. san SOC BREITSCHEID Sportives Ambiente Zur Saisonstart-Ordermesse mit regionalen Gastausstellern lädt das SOC Ratingen- Breitscheid vom 16. bis 18. August ein; die Saisoneröffnungsfeier ist für den 17. August angesetzt. Inklusive der neuen Mieter vereint das SOC rund 100 Marken der Schuh-, Sportund Lederwarenindustrie im House of Sports am Autobahnkreuz Breitscheid. In der Location, die auch optisch mit Holz, Glas und Stahl Highlights setzt, sind unter einem Dach Showrooms auf 6150 Quadratmetern sowie Messe- und Eventflächen auf 2100 Quadratmetern, Konferenzcenter und – zum sportlichen Thema passend – ein Fitness- und Wellnessclub zusammengefasst. Zu den SOC-Terminen gehören Regionale Ordermessen ebenso wie ANWRund SABU-Dispositionsveranstaltungen sowie Veranstaltungen der Merkur Shoe Group. DIE MODECENTREN: ENTSPANNTES ORDERN Das SOC Schuh-Order-Center im MMC Mitteldeutsches Mode Center in Leipzig- Schkeuditz hat sich sukzessive als Schuh-Orderzentrum etabliert. Zu den Initiatoren und Erstmietern zählten die Firmen Ara, Gabor, Högl, Lloydt, Marc, Rieker und Wortmann, die auch heute noch im SOC vertreten sind. Insgesamt präsentieren sich in den Showrooms rund 50 Schuhanbieter. Aufgrund stetiger Nachfrage wurde das Leipziger SOC jüngst um 700 Quadratmeter erweitert. In das für Schuhe neu erschlossene Terrain im MMC sind Caprice, Clarks, Ecco und K+S umgezogen; als neue Mieter kommen Birkenstock, Eisenhardt, Esprit, Living Kitzbühel, Florett und Semler sowie Primigi dazu. Das SOC Leipzig organisiert zweimal im Jahr die Veranstaltungen shoe start und shoe time der Mitteldeutschen Schuh Messe, die mittlerweile zu den größten Schuh-Ordermessen in Deutschland zählen. Die ideale Verkehrsanbindung, direkt an den Autobahnen A9/A14 gelegen, ermöglicht eine gute Besucherfrequenz. Im SOC sind in der Regel alle vollständigen Kollektionen präsent. Caprice-Repräsentant Detlef Meyer empfindet die Verkaufsatmosphäre als „ruhig und entspannt bei individueller Beratung“. SOC LEIPZIG Leipzig zieht mehr profilierte Mieter an Schuhmarkt 12-2008 3 SOC SINDELFINGEN Zuwachs für Schuhe Das SOC Sindelfingen wächst quasi von unten. Es hat seine Ausstellungsflächen im Haus 4 der Konfektion in der ModeCity Sindelfingen nicht nur aus- und umgebaut, sondern auch um die dritte Etage erweitert. Von August an kann diese von neuen Mietern bezogen werden. Die Ausstellungskapazität für Schuhe und Accessoires hat sich damit auf 6000 Quadratmeter erhöht. In der 3. bis 7. Etage sind dann 96 Aussteller mit mehr als 150 Marken und Kollektionen präsent. Zum Saisonbeginn am 10. August ist – wie in den Vorjahren – ein Modevortrag zu hören. san SOC WIESBADEN Zentrale Lage, angenehme Atmosphäre Das Schuhordercenter SOC1 und SOC2 in der Siemensstraße in Wiesbaden-Nordenstadt geht mit einem Modevortrag am 10. August in die neue Saison. Von 11 Uhr an sind dann alle Kollektionsbüros geöffnet und auch für Snacks wird gesorgt sein. Auf 1400 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentieren sich mehr als 40 Kollektionen von Alpha über Gabor Sport bis zu Think, von Tozzi bis zu den Marken der Wortmann-Gruppe. Die Außenstelle im Libra-Haus beherbergt Clarks und Geox. Am 6. und 7. September finden die Ordertage und am 24. September der Garanttag im SOC statt. An diesen Tagen ist in der Regel keine Terminabsprache erforderlich. Durch Erweiterung und Renovierung sind derzeit sieben Orderbüros frei. SCHKEUDITZ Besonderes Rahmenprogramm Die Mitteldeutsche Schuhmesse Shoe Time ist die bedeutendste Schuh-Ordermesse in den neuen Bundesländern und zugleich eine der größten Regionalmessen in Deutschland. Das zeigte sich erneut bei der Shoe Time im März, wo fast 400 Kollektionen gezeigt wurden. Die nächste Shoe Time findet vom 26. bis zum 28. September statt. In vier Messehallen auf rund 6000 Quadratmetern wird den Fachbesuchern wieder ein für eine Regionalmesse besonderes Rahmenprogramm geboten, sagt Tanja Gille vom Centermanagement. Eigene Modenschauen, Schulungen und Workshops stehen auf dem Programm. Ein weiteres Plus für die Mitteldeutsche Schuhmesse ist die Präsenz der ständigen Mieter im SOC Schuh-Order-Center. Dieses wurde erweitert, so dass sich nun auf 700 Quadratmetern Esprit, Clarks, Primigi, Living Kitzbühel, Eisenhardt, Ecco und die neuen Mieter Florett und Semler präsentieren. Erste Informationen gibt es auf der Frühordermesse Shoe Start am 16./17. August. SOC HAMBURG Eigene Homepage Das Schuhordercenter Hamburg startet am 3. August mit einem Modevortrag in die neue Saison. Im Modecentrum Hamburg, das verkehrsgünstig an der A7-Abfahrt Schnellsen liegt, zeigen 28 Hersteller auf circa 1800 Quadratmetern ihre neuen Kollektionen. Um die Kunden noch umfassender zu informieren und die Vernetzung untereinander weiter zu fördern, sind Detailinformationen, die jeweiligen Ansprechpartner und aktuelle Termine auf der SOC-Homepage (www.soc-hamburg. de) verzeichnet. Zukünftig wollen die Hamburger ihr Angebot an Events und Schulungen für den Handel weiter ausdehnen. Über die festen Ordertage hinaus sind einige Agenturen auch über die Woche zu erreichen. Termine können individuell und flexibel gestaltet werden. Weitere Ordertermine im Internet. Darüber hinaus findet die Hamburger Schuhmusterschau am 28. September und 29. Oktober sowohl in den Showrooms im SOC als auch mit weiteren Ausstellern in der Messehalle des Modecentrum Hamburg statt. san Individuell und flexibel o

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Viel Optimismus auf der Micam weiter
Vorstandsvorsitzender Günter Althaus schwört seine Mitarbeiter auf die strategischen Themen der Zukunft ein. Bild: ANWR Group
Strategietag der ANWR Group weiter