Schuhmarkt

Global Fashion Village

Multikulturell und unkonventionell soll es in der Ausstellunghalle Style & Signature (Halle 13) auf der CPD Düsseldorf vom 5. bis 7. Februar zugehen. 03/06

Multikulturell und unkonventionell soll es in der Ausstellunghalle Style & Signature (Halle 13) auf der CPD Düsseldorf vom 5. bis 7. Februar zugehen. Hier versammeln sich junge, innovative In-Labels aus aller Welt, zum Beispiel Fashionroom, Fashion Solution oder Unifa. Sie bieten somit erstmals eine gemeinsame Anlaufstelle für alle, die nach jüngerer, szeniger Mode suchen. Als Highlight werden die US-Designer Trina Turk, Rafe Totengco und Meghan Fabulous ihre Kollektionen in der Halle 13 präsentieren. Um die Idee des “Global Fashion Village” zu unterstreichen, wird die Halle wie ein Stadtviertel angelegt. Chillige Lounge Musik und subtile Duftnuancen sollen zusätzlich zu einem außergewöhnlichen Messeambiente beitragen.03/06 ks

Verwandte Themen
Sportalm Dirndl Damenwiesn Krebshilfe
Sportalm entwirft Dirndl für den guten Zweck weiter
V.l.: Philipp Kronen, Managing Partner Igedo Company, und Thomas Stenzel, CEO der Messe Duesseldorf, sind sich handelseinig. Das Thema Modemessen wird küntig die Igedo Company am Standort Düsseldorf fortführen.
Messe Düsseldorf trennt sich von Mode weiter
SOC Saisoneröffnung MOC München
SOC startet am 13. August in München weiter
Für Modell Micky setzen Steiff und Lizenzpartner Freemark Enterprises auf einwandfreie Materialien. Bild: Steiff
Steiff launcht Kinderschuhe weiter
Premium Group Fazit Berin Messen
Premium Group zieht positives Fazit weiter
SO HYB (links) und SO FLEX (rechts) heißen die zwei sportlichen Newcomer von s.Oliver. Bild: s.Oliver
s.Oliver erweitert Schuh-Range weiter