Schuhmarkt

Neuer Look für Möbus-Schuhe

Piero Borsellino hält Deutschland für eine der kulturell durchmischtesten Nationen überhaupt. Deshalb fand er es an der Zeit, der deutschen Flagge einen neuen Look zu verpassen und gleich den passenden Turnschuh dazu zu liefern. Entstanden ist ein auf 50 Exemplare limitierter möbus BRD Turnschuh, der am 27.Oktober in einer Berliner Eisdiele präsentiert wird. 21.10.05

Piero Borsellino hält Deutschland für eine der kulturell durchmischtesten Nationen überhaupt. Deshalb fand er es an der Zeit, der deutschen Flagge einen neuen Look zu verpassen und gleich den passenden Turnschuh dazu zu liefern. Entstanden ist ein auf 50 Exemplare limitierter möbus BRD Turnschuh, der am 27.Oktober in einer Berliner Eisdiele präsentiert wird.Die neu gestaltete Flagge ist in der Innensohle des Schuhs zu sehen. Anstelle der Schwarz-Rot-Gold- Kombination ist sie in Apfelgrün, Neugold und Schneeweiß getaucht. „Diese Farbtöne stehen für Frische, Initiative und Offenheit,“ sagt der Designer, Sohn einer italienischen Einwandererfamilie. Die umlaufenden und sich immer wieder kreuzenden Stichnähte auf der Außenseite des Schuhs symbolisieren die künftige Multikulti-Gesellschaft der Nation. Daneben liegen jedem weißen Schuhpaar grüne, goldene und weiße Schnürsenkel bei. 21.10.05 smnm

Verwandte Themen
Foto: Kultobjekt
Digitalisierung und Erlebnis im Handel weiter
Starke Nachfrage nach grünem Messedoppel weiter
Modelle Olfa (li.) und Tessa von Mephisto
Mephisto erweitert Handtaschen-Kollektion weiter
Neues Center Management für MMC Leipzig weiter
Tendence zieht auch Schuhhändler an weiter
Screenshot: www.tag-it.show
"Tag it" wird eigenständig weiter