Schuhmarkt

Lifestyle-News von Lacoste, Luxury Goods und Ludwig Reiter

Lacoste - Der Überflieger unter den Sneaker-Hits. Mit der limitierten Sneaker-Serie „Stealth“ knackt Lacoste junge, trendige Zielgruppen. 10/08

Lacoste - Der Überflieger unter den Sneaker-Hits. Mit der limitierten Sneaker-Serie „Stealth“ knackt Lacoste junge, trendige Zielgruppen.

Die Serie mit vielen Retro-Modellen ist eine Hommage an Firmengründer René Lacoste. In diesem Jahr feiert das Unternehmen Lacoste 75. Geburtstag. Beim Begriff „Stealth“ fällt einem unweigerlich der berühmte Tarnkappenbomber ein,jener futuristisch anmutende Kampfvogel, der für das Radar unsichtbar ist. Doch der englische Begriff bedeutet soviel wie „Heimlichkeit“ und verleiht der modischen Spitze von Lacoste Footwear ihren Namen: Für die breite Masse unsichtbar, taucht sie unter dem modischen Radar hindurch und kommt nur in streng limitierter Auflage von bundesweit knapp 200 Paar pro Monat in den Handel.

Den vollständigen Artikel und die restlichen News finden Sie hier.

10/08

SPECIAL L I F E S T Y L E 20. Seit 2003 bringt Lacoste unter „Stealth“ vier Kollektionen mit rund 20 Modellen heraus. Die Styles für das Quartal eins und zwei sind modisch in den Traditionssportarten Tennis und Golf verwurzelt als Hommage an Labelgründer und Tennisprofi René Lacoste und seine Frau, Golfchampion Simone Thion. Den Modellen Cantaco und Shiperio mit Brogue-Details und lackig glänzendem Obermaterial in Schwarz oder Weiß standen klassische Golfschuhe Pate. Mit den Modellen Tennis 91 und Casual besinnt sich Lacoste ganz bewusst auf seine Tenniswurzeln und belebt das Thema mit echten Indoor- und Outdoor-Modellen aus den 80ern und 90ern in Weiß/Rot und Weiß/Navy. Mit dem L-75 präsentiert Lacoste „Stealth“ eine Neuauflage des ersten und einzigen Tennisschuhs, der von Label-Gründer René Lacoste designt wurde, nun mit gelasertem Fischgrätmuster und Velourseinsätzen. Gold und Silber an der Fersenkappe verleiht dem Croc R mit Endlos-Krokodilmuster und reflektierenden Details etwas Lässiges und trotzdem Edles. Da die Liebhaberobjekte eingefleischter Sneakerfreaks nicht den Massengeschmack treffen wollen, werden sie nicht beworben und sind bei nur 20 bis 25 handverlesenen Händlern in Deutschland zu haben. Zu ihnen zählen Kickz in München, Solebox in Berlin sowie Hype Gallery in Bochum. Mit 99 bis 135 Euro sind die begehrten In-Sneaker sogar fast noch ein Schnäppchen. ba Im Sommer wird der Fuß zum Blickfang, wenn sich glänzende Fußkettchen von Luxury Goods in Hamburg zu Ballerinas, Pumps oder eleganten Sandalen gesellen. Die leichten Kettchen in Gold- oder Silberfarben mit Perlen, Metallanhängern und Swarovski-Steinen umspielen die Fußgelenke und sorgen für den dekorativen Touch. Auch auf Stiefeln schmücken Glamour-Steps die weibliche Fessel, egal ob einzeln oder mehrreihig. Die Schuhaccessoires sollen im Schuhfachhandel sowie über das Internet erhältlich sein und kosten im VK je nach Modell zwischen 14,90 und 35,90 Euro. ba Damit empfindliche Gegenstände wie Füllfederhalter, Schmuck, Brillen, I-Pod oder Notebook nicht beschädigt werden, hat die Wiener Schuh- und Lederwarenmanufaktur Ludwig Reiter eigens Snowtop Etuis entwickelt, die statt mit billigem Schaumstoff oder Samtvlies mit echtem Lammfell gefüttert sind. Die Accessoires aus natürlich gegerbtem Wasserbüffelleder sind in allen Größen und Formaten lieferbar. Eigens entwikkelte Breitband-Zipps aus Metall sorgen dafür, dass nichts reißt. Ludwig Reiter hat die neue Serie in Kooperation mit dem Berliner Designer Kostas Murkudis entwickelt, dem das Haus bereits aus der Zeit der Zusammenarbeit mit Helmut Lang verbunden ist. sb LACOSTE Der Überflieger unter den Sneaker-Hits LUDWIG REITER In Fußketten gelegt Snowtop Etuis schützen gut Mit der limitierten Sneaker-Serie „Stealth“ knackt Lacoste junge, trendige Zielgruppen. Die Serie mit vielen Retro-Modellen ist eine Hommage an Firmengründer René Lacoste. In diesem Jahr feiert das Unternehmen Lacoste 75. Geburtstag. Nichts bricht und splittert mehr. Snowtops mit Schaffell, Ludwig Reiter Kleine erotische Facette: Fußkettchen von Luxury Goods Luxury Goods

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
CCC Schuhmode Österreich Eröffnung
CCC Schuhmode eröffnet dritte Kärnten-Filiale weiter