Schuhmarkt
Marga Indra-Heide (vierte von li.) mit ihrem Team

Fashion Trend Pool ist neues Trendformat

Die Modeexpertin und beliebte Modereferentin Marga Indra-Heide gründet gemeinsam mit einem kreativen Netzwerk-Team den "Fashion Trend Pool". Das neue Info-Format versorgt ab sofort Handel und Industrie frühzeitig über die Trends von morgen und übermorgen.

Marga Indra-Heide war bislang Head of ModEurop, einer Unterorganisation des DSI Deutschen Schuhinstitus. Mit der Gründung des Fashion Trend Pool startet sie ihr eigenes, umfassenderes Modeinformations-Format.

Mit Beginn der Ordersaison Herbst/Winter 18/19 bietet der Fashion Trend Pool geballte Trendinformation für die Schuh- und Accessoirebranche. „Mit unseren Trendreports und Vorträgen geben wir Designern kreativen Input sowie Händlern und Einkäufern eine entscheidende Orderhilfe", sagt Indra-Heide. Aus schwer greifbaren Strömungen und unübersichtlichen Tendenzen bilde man den "modischen Extrakt für eine erfolgreiche Saison."

Mit ihrem Netzwerk aus kompetenten Fashion-Experten wertet Indra-Heide die internationalen Catwalks, Blogs und Magazine aus und lässt sich vor Ort in den Fashion Metropolen wie Paris, London, Mailand und New York sowie den neuesten Stores und auf allen wichtigen Messen, inspirieren. Die Experten sind nah dran an Ledern, Leisten und Farben und widmen sich pragmatisch, kreativ und mit großer Hingabe den neuen Trends.

Ob Sport und Urbanwear, Premium und High Fashion, Komfort oder Wellness – für alle Sortimente und Warengruppen habe der Fashion Trend Pool ein Spezialisten-Team. "Industrie und Handel können aus verschiedenen Trend-Abonnements und Leistungs-Paketen wählen", sagt Indra-Heide. Wöchentliche Trendletter und Flash-News, Storechecks, Materialreports und saisonale Forecasts gehören dazu. Händler werden zudem mit Verkaufsschulungen und Trendvorträgen auf Messen und in Kooperation mit den SOCs im deutschsprachigen Raum unterstützt.

Zum Leistungsportfolio gehören individuell buchbare Leistungen: Fashion Coaching Forecasts, Workshops und Schulungen für Designer, Einkäufer und das Verkaufspersonal. Ferner Text Redaktion & PR, Trendbriefings und Orderguides, Kollektions- und Produkttexte, Social Media & Blogs.

„Während die Branche aktuell vor allem das Thema der Digitalisierung beschäftigt, möchten wir wieder ganz bewusst Emotionen wecken, wenn es um das Thema Mode und insbesondere um Schuhe geht", sagt Marga Indra-Heide. "Mit unseren Trends sind wir digital, aber mit unseren Vorträgen, Workshops und Consultings schätzen wir stets den persönlichen Austausch, weil wir glauben, dass gerade im digitalen Zeitalter das individuelle, personalisierte Gespräch den großen Unterschied macht.”

Verwandte Themen
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Foto: Ambiente
Messe Ambiente in Frankfurt bietet jungen Lifestyle weiter
Gallery wächst mit 27 Agenturen am stärksten weiter
Aus für die Primetime Shoes
Zu wenig Strahlkraft: Aus für die Primetime Shoes weiter
Vibram Flip Flop
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter
Attraktive Branche mit interessanten Karrieremöglichkeiten. Foto: Panorama
Mitarbeiter brauchen Wertschätzung weiter