Schuhmarkt

Etos macht Händler EDI-fähig

WWS-Anbieter möchte Clearing-Center werden. Marktdatenbank liefert Auswertungen für Nutzer und Industrie. 29.12.05

WWS-Anbieter möchte Clearing-Center werden. Marktdatenbank liefert Auswertungen für Nutzer und Industrie. Der Anbieter des Warenwirtschaftssystems Apollon, die Etos GmbH, Kamen, möchte als Clearing-Center zwischen Schuhhandel und Lieferanten fungieren. Schuhhändler könnten demnach ihre Aufträge an Etos senden, erläutert Etos-Geschäftsführer Jörg Frommann. Das Clearing-Center wandele die Aufträge in die für die Lieferanten notwendigen Datenformate um und sorge dann für die Rückübermittlung von beispielsweise Auftragsbestätigung, Lieferschein oder Rechnung. 29.12.05 Peter Skop

Verwandte Themen
Foto: Sympatex
Sympatex stoppt Gores Aussagen zu PTFE weiter
Das Gesicht des Handels 2016: Cornelia Asal mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Gesicht des Handels gesucht weiter
IfH Befragung Innenstadt Einkaufen. Foto: Stadt Dortmund, Stefanie Kleemann
Ältere kaufen gerne in der Innenstadt weiter
Christian Ast, neuer Key Account Manager Ecco Germany
Ecco mit neuem Key Account Manager weiter
Skechers Sport & Schuh Mücke Kooperation Fitness
Skechers und Mücke kooperieren weiter
Falke Luxury Line Personalisierung Monogramm
Falke personalisiert Strümpfe weiter