Schuhmarkt

Das Letzte 02/07

Vor 25 Jahren ... ... zahlte die deutsche Schuhindustrie die höchsten Löhne im Vergleich zu anderen wichtigen EG-Schuhindustrieländern. Nach einer Studie des statistischen Amts der EG lagen die Löhne um bis zu 41,5 Prozent über denen der Nachbarn.

Vor 25 Jahren ...

... zahlte die deutsche Schuhindustrie die höchsten Löhne im Vergleich zu anderen wichtigen EG-Schuhindustrieländern. Nach einer Studie des statistischen Amts der EG lagen die Löhne um bis zu 41,5 Prozent über denen der Nachbarn.

 

... erntete das damals geltende Ladenschlussgesetz zum 25- jährigen Jubiläum reichlich Kritik. Der Deutsche Hausfrauenbund sowie der Deutsche Ärztinnenbund prangerten die gesundheitlichen Schäden durch Hetze und Stress beim Einkaufen an sowie den Zwang zum Einkauf unter Zeitdruck ohne Vergleichsmöglichkeiten.

...erwogen immer mehr Schuhhändler den Einsatz eines EDVgestützten Warenwirtschaftssystems. Grund waren sich beschleunigende Entscheidungsprozesse über Nachdisposition, Sonderaktionen und Umschichtungen von Schuhtypen, die es zu bewältigen galt.

Den "letzten Rest" finden Sie wie immer hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Handel rüstet sich für Black Friday weiter
Der Verein Kunst & Kultur Pirmasens (Logo l.) und die Deutsche Schuhfachschule Pirmasens (Logo r.) laden in den Neuffer am Park für einen Ausflug durch Jahrzehnte der Plakatästhetik von Schuhwerbung.
Schuh im Plakat weiter
ECC European Clearing Center EDI Etos Brandt Software HDS/L
Etos und Brandt Software kooperieren weiter
Für 38 Prozent der Händler stellt ein Umtauschzeitraum von zwei Wochen kein Problem dar. Bild: Antonio_Diaz/iStock/Thinkstock
Serviceleistungen stärker betonen weiter
Die mobile Messstation von Lurchi
Lurchi auf dem Festival4Family 2017 weiter
Ein Blick in die Zwanziger des vorigen Jahrhunderts. Figur von Rudolf Belling. Fotos: KaDeWe
KaDeWe zeigt exklusive Kooperationen weiter