Schuhmarkt

Das Letzte 19/07

Vor 25 Jahren ... ... wuchs das Branchenvokabular um den Begriff „Schuh- Muster-Center“, kurz SMC. Heute sind besagte Center längst als fester Bestandteil in der Disposition etabliert, doch damals hing die Zukunft weiterer Center vom Erfolg des Pilotprojekts vor den Toren Münsters ab.

Vor 25 Jahren ...

... wuchs das Branchenvokabular um den Begriff „Schuh- Muster-Center“, kurz SMC. Heute sind besagte Center längst als fester Bestandteil in der Disposition etabliert, doch damals hing die Zukunft weiterer Center vom Erfolg des Pilotprojekts vor den Toren Münsters ab.

... hielten die Bundesbürger wohl nicht viel vom Schneeschippen. Stattdessen sorgten die Schuh-Spikes der Firma APA für ein rutschfreies Weiterkommen bei Eis und Schnee. Gegner des Pfützenschlitterns fanden mit dem „Winterreifen für den Schuh“ und seinen Spikes aus Hartmetall die entsprechende Bodenhaftung.

... entwickelten sich auffällige Strickröhren in bunten Farben zu modischen Bein-Accessoires, die besonders bei der Jugend großen Anklang fanden. Auch der Schuhhandel witterte ein lohnendes Zusatzgeschäft und bot die sogenannten „Legwarmers“ oder Strickstulpen als Mitnahmeartikel an.

Den "letzten Rest" finden Sie wie immer hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter