Schuhmarkt

Das Letzte 14/07

Vor 25 Jahren... ... verriet der erste Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schuhgroßhändler, Dr. Dieter Wolfrum, in einem Interview, dass die europäische Schuhindustrie von den Einfuhren aus Fernost größtenteils nicht betroffen sei. Es handele sich dabei um Schuhe, die in Deutschland oder der EG nicht hergestellt würden und sogar von hier ansässigen Fabrikanten zugekauft werden würden, um die untere Preisflanke ihrer Kollektionen absichern zu können.

Vor 25 Jahren...

... verriet der erste Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schuhgroßhändler, Dr. Dieter Wolfrum, in einem Interview, dass die europäische Schuhindustrie von den Einfuhren aus Fernost größtenteils nicht betroffen sei. Es handele sich dabei um Schuhe, die in Deutschland oder der EG nicht hergestellt würden und sogar von hier ansässigen Fabrikanten zugekauft werden würden, um die untere Preisflanke ihrer Kollektionen absichern zu können.

...proklamierten die Einkaufsvereinigungen Ariston und Garant angesichts eines immer härter umkämpften Marktes die unbedingte Notwendigkeit für gute Nachwuchs-Schulung und Weiterbildung. Da die Gespräche der Branche zwischen Vorsicht und Galgenhumor pendelten, sei Training eine geistige Bereicherung, die nicht nur während der Geschäftszeit Früchte trage.

... brannte in Lörrach das Schuhhaus Unmuth aus. Durch die Hitze waren Gasrohre undicht geworden, lösten eine Explosion des ganzen Hauses aus und vernichteten Waren im Wert von anderhalb Millionen Deutschen Mark.

Den "letzten Rest" finden Sie wie immer hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
LDT Nagold „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Expo Riva Schuh Gardasee Januar 2018
Gute Stimmung in Riva  weiter
Zalando Outlet Köln
Leipzig und Hamburg: Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter