Schuhmarkt

Das Letzte 01/07

Vor 25 Jahren... ... setzte das Deutsche Schuh-Institut neue Modenamen für neue Schuhtypen fest und vereinheitlichte damit die Modellbezeichnungen. So erlebte die Saison Herbst/Winter 82/83 erstmals den „Piratenstiefel“, den „Musketierstiefel“, den „Let’s Go“ und die „Gondelform“.

Vor 25 Jahren...

... setzte das Deutsche Schuh-Institut neue Modenamen für neue Schuhtypen fest und vereinheitlichte damit die Modellbezeichnungen. So erlebte die Saison Herbst/Winter 82/83 erstmals den „Piratenstiefel“, den „Musketierstiefel“, den „Let’s Go“ und die „Gondelform“.

... erfreute sich die 49. Münchner Schuhmusterschau derart großer Beliebtheit, dass die Organisationsleitung der MSMS chronischen Platzmangel voraussah. Trotz ihrer Bitte um frühzeitige Anmeldung fühlten sich die Münchner gezwungen, Anmeldungen unberücksichtigt zu lassen.

... wurden bei einem Großbrand der ASF-Schuhfabrik 50 000 Paar versandfertige Holzsandaletten ein Raub der Flammen. Um dennoch allen Lieferwünschen nachzukommen, musste die Belegschaft in Leichingen Tag und Nacht in neu angemieteten Räumen an Ersatzmaschinen arbeiten.

Den "letzten Rest" finden Sie wie immer hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Handel rüstet sich für Black Friday weiter
Der Verein Kunst & Kultur Pirmasens (Logo l.) und die Deutsche Schuhfachschule Pirmasens (Logo r.) laden in den Neuffer am Park für einen Ausflug durch Jahrzehnte der Plakatästhetik von Schuhwerbung.
Schuh im Plakat weiter
Für 38 Prozent der Händler stellt ein Umtauschzeitraum von zwei Wochen kein Problem dar. Bild: Antonio_Diaz/iStock/Thinkstock
Serviceleistungen stärker betonen weiter
CHIC Modemesse Oktober
Chic Shanghai: Mode für chinesische Fashionistas weiter
Die mobile Messstation von Lurchi
Lurchi auf dem Festival4Family 2017 weiter
Ein Blick in die Zwanziger des vorigen Jahrhunderts. Figur von Rudolf Belling. Fotos: KaDeWe
KaDeWe zeigt exklusive Kooperationen weiter