Schuhmarkt

Das Letzte 01/07

Vor 25 Jahren... ... setzte das Deutsche Schuh-Institut neue Modenamen für neue Schuhtypen fest und vereinheitlichte damit die Modellbezeichnungen. So erlebte die Saison Herbst/Winter 82/83 erstmals den „Piratenstiefel“, den „Musketierstiefel“, den „Let’s Go“ und die „Gondelform“.

Vor 25 Jahren...

... setzte das Deutsche Schuh-Institut neue Modenamen für neue Schuhtypen fest und vereinheitlichte damit die Modellbezeichnungen. So erlebte die Saison Herbst/Winter 82/83 erstmals den „Piratenstiefel“, den „Musketierstiefel“, den „Let’s Go“ und die „Gondelform“.

... erfreute sich die 49. Münchner Schuhmusterschau derart großer Beliebtheit, dass die Organisationsleitung der MSMS chronischen Platzmangel voraussah. Trotz ihrer Bitte um frühzeitige Anmeldung fühlten sich die Münchner gezwungen, Anmeldungen unberücksichtigt zu lassen.

... wurden bei einem Großbrand der ASF-Schuhfabrik 50 000 Paar versandfertige Holzsandaletten ein Raub der Flammen. Um dennoch allen Lieferwünschen nachzukommen, musste die Belegschaft in Leichingen Tag und Nacht in neu angemieteten Räumen an Ersatzmaschinen arbeiten.

Den "letzten Rest" finden Sie wie immer hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Lowa Schulung 2018
Lowas maßgeschneidertes Schulungskonzept weiter
Sleeker BNS Einlegesohle Winter
Mit Sneaker und Sleeker warm durch den Winter weiter
Während die einen noch über den vermeintlichen Verlust ihrer Privatsphäre in Zusammenhang mit der neuen WhatsApp-Funktion "Live location teilen" diskutieren, setzt sie Lloyd schon zu Werbezwecken ein. Bild: Lloyd
Lloyd bläst zur Schuhjagd weiter
Wer einfach einen Black Friday Sale veranstaltet, ohne sich rechtlich abzusichern, begibt sich in unsicheres Fahrwasser. Bild: Thinkstock
„Black Friday“ markenrechtlich geschützt weiter
Floris van Bommel stattet Bayer 04 Leverkusen aus weiter
RFID Shoes Group GS1 Germany
RFID Shoes Group: Neue Technologie soll Schuhpaare unzertrennlich machen weiter