Schuhmarkt

Andreas Rudolf löst Schnellbügel ab

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. SM 01/06

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. Er wird dort Nachfolger von Geschäftsführer Wolfgang Schnellbügel.Dieser wird Geschäftsführer bei Sport 2000 International. Wie Intersport mitteilt, ist Rudolf bis zum Ablauf seines Arbeitsverhältnisses freigestellt. Rudolf habe fast sein ganzes Berufsleben bei der Intersport verbracht, außerordentliche Erfolge erzielt und sich dabei auch im Industriebereich großes Ansehen geschaffen. SM 01/06 op

Verwandte Themen
Karstadt plant Off-Price-Modell weiter
Neuer Schriftzug und neues Logo beim Zweibrücken Fashion Outlet.
Outlet Zweibrücken firmiert um weiter
Hamm Reno Group startet Systemgeschäft mit Modekette C&A weiter
Der neue Beirat von Schuhe24 (v.l.): Ralf Leveringhaus, Max Kronberg, Dr. Dominik Benner, Heinrich Traude, Theo Poursanidis. Nicht im Bild Jens Wasel.
Schuhe 24 gründet Beirat und erhöht Wachstumsziele weiter
Martin Shankland (li.) und Alain Pourcelot sind neue Managing Directors bei Adidas.
Adidas ernennt neue Managing Directors weiter
Das X in Geox X-Store steht für die Technologie im Markenkern, die das Store-Konzept von jetzt an zum Ausdruck bringen soll.
Geox eröffnet X-Store weiter