Schuhmarkt

Andreas Rudolf löst Schnellbügel ab

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. SM 01/06

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. Er wird dort Nachfolger von Geschäftsführer Wolfgang Schnellbügel.

Dieser wird Geschäftsführer bei Sport 2000 International. Wie Intersport mitteilt, ist Rudolf bis zum Ablauf seines Arbeitsverhältnisses freigestellt. Rudolf habe fast sein ganzes Berufsleben bei der Intersport verbracht, außerordentliche Erfolge erzielt und sich dabei auch im Industriebereich großes Ansehen geschaffen. SM 01/06 op

Verwandte Themen
Puma 2. Quartal Umsatz Entwicklung
Puma präsentiert vorläufige Q2-Zahlen weiter
Marc O'Polo CEO Alexander Gedat
Alexander Gedat geht, Dieter Holzer kommt weiter
Vaude Kinderhaus Gewinner Ideenwettbewerb
Vaude-Kinderhaus gewinnt bei Ideenwettbewerb weiter
Firmenchef Heinrich Deichmann (M.) legte gestern gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (r.) sowie der Auszubildenden Ibanez Kozian (l.) den Grundstein für das neue Bürogebäude.
Deichmann expandiert in Beton weiter
G20-Gipfel Hamburg Auswirkungen Görtz GmbH
Was der G20-Gipfel für Görtz bedeutet weiter
Marc Cain Showroom Düsseldorf vergrößert
Marc Cain vergrößert Düsseldorfer Showroom weiter