Schuhmarkt

Andreas Rudolf löst Schnellbügel ab

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. SM 01/06

Der langjährige Intersport-Einkäufer und Bereichsleiter Hartware Andreas Rudolf, 44, wechselt zum 1. Juli 2006 zu Sport 2000. Er wird dort Nachfolger von Geschäftsführer Wolfgang Schnellbügel.

Dieser wird Geschäftsführer bei Sport 2000 International. Wie Intersport mitteilt, ist Rudolf bis zum Ablauf seines Arbeitsverhältnisses freigestellt. Rudolf habe fast sein ganzes Berufsleben bei der Intersport verbracht, außerordentliche Erfolge erzielt und sich dabei auch im Industriebereich großes Ansehen geschaffen. SM 01/06 op

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Humanic in Linz. Foto: Leder&Schuh
Umsatzsteigerung bei Leder & Schuh weiter
Snipes Adidas Originals Pop-up-Stores Adicolor
Snipes und Adidas Originals eröffnen drei Pop-up-Stores weiter
München bekommt eine weitere Görtz-Filiale. Foto: Görtz (Görtz im Olympiazentrum)
Neuer Görtz-Flagship-Store in München geplant weiter
Foto: ECE
ECE verkauft Hermes-Logistikzentren weiter
Foto: CCC
CCC schafft Milliarden-Umsatz weiter