Schuhmarkt

Marc O’Polo Lifestyle

Natürliche Stoffe und Synthetiks nur, wenn es sein muss: Die Marc-O’Polo ist klar formuliert. Jetzt wird die erfolgreiche Marke 40 Jahre alt. 13/07 Ilona Sauerbier

Natürliche Stoffe und Synthetiks nur, wenn es sein muss: Die Marc-O’Polo ist klar formuliert. Jetzt wird die erfolgreiche Marke 40 Jahre alt.

1967 hatten die Schweden Rolf Lind, Göte Huss und der Amerikaner Jerry O’Sheet eine großartige und zugleich simple Idee: Sie wollten eine Kollektion entwickeln, die nur aus Naturmaterialien bestand. „Nature’s materials“ sind auch heute noch das Herzstück der Marc O’Polo-Kollektion. Allein acht Lizenzen, darunter Junior, Underwear, Beach, Legwear, Accessoirs, Schmuck und Kosmetik hat die Liefestylemarke im Laufe der letzten Jahre vergeben.

Der Bereich Schuhe wird inhouse vom Stammsitz in Stephanskirchen aus abgewickelt. 1600 Fachhändler, 80 Franchiseunternehmen, rund 900 Flächenpartner und 45 eigene Flagshipstores das Ergebnis einer erfolgreichen Geschäftsentwicklung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 05/06 stieg der Großhandelsumsatz von 158 auf 185 Mill. Euro an. Für das Geschäftsjahr 06/07 wird mit 226 Mill. Euro gerechnet. Zudem engagiert sich Marc O’Polo im sozialen Bereich. Für das Unicef-Projekt „Schulen für Afrika“ wurde zum 40jährigen Jubiläum eine eigene Kollektionslinie entwickelt. Parallel dazu läuft zum Winter 2007 die neue Image-Werbekampagne an, die von Fotograf David Sim geshootet wurde. 13/07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Erstes Shoepassion-Geschäft in Wien weiter
Marc O'Polo Stiftung spendet 50.000 Euro an Pro Arbeit weiter
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter