Schuhmarkt

Humanic Store Wien: Geballte Schuhpower

Humanic gehört in Österreich zu den unangefochtenen Platzhirschen im Schuhbusiness. 13/07 Ilona Sauerbier

Humanic gehört in Österreich zu den unangefochtenen Platzhirschen im Schuhbusiness.

Das Erfolgsgeheimnis von Humanic sei es, in der Mode immer eine Nasenlänge voraus und im Preissegment immer ein bisschen günstiger zu sein, sagt Geschäftsführer Mag. Peter Horvath. Ende April eröffnete die Muttergesellschaft, die Leder & Schuh International AG, Graz, einen neuen Humanic-Store in Wiens Kärntner Straße, gegenüber der Oper, einige Meter von dem Standort entfernt, wo Humanic im Jahr 1907 sein erstes Geschäft öffnete.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

13/07 Ilona Sauerbier

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
Hoffmann Group aus München errant den 1. Platz beim Deichmann-Förderpreis in Kategorie I – Berufliche Förderung durch Unternehmen. 2. v.l. Nazan Eckes, ganz rechts Heinrich Deichmann. Foto: Deichmann
Deichmann-Förderpreise vergeben weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Birkenstock London
Birkenstock ab sofort auch in London weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
GfK Konsumklimastudie Oktober 2017
GfK-Studie für Oktober: Konsumklima gibt leicht nach weiter