Schuhmarkt

Wulff eröffnet Lloyd-Store in Moskau

Im Rahmen einer Delegationsreise nach Russland übernahm der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff am 3. Oktober die Wiedereröffnug des einzigen Lloyd Mono-Label-Stores in Moskau. 23/06 Swantje Balg

Im Rahmen einer Delegationsreise nach Russland übernahm der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff am 3. Oktober die Wiedereröffnug des einzigen Lloyd Mono-Label-Stores in Moskau.

Das seit drei Jahren bestehende Geschäft in der Crocus City Mall zeigt sich nun mit komplett neuem Interieur im Look der internationalen Lloyd Flagship-Stores. Begleitet wurde Wulff neben Lloyd-Geschäftsführer Maximilian Müller auch von David McAllister, Fraktionsvorsitzender der CDU im niedersächsischen Landtag, dem Oberbürgermeister der Stadt Celle, Dr. h.c. Martin Biermann, sowie Wirtschaftsführern von Volkswagen, Bahlsen und der NordLB. 23/06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Humanic in Linz. Foto: Leder&Schuh
Umsatzsteigerung bei Leder & Schuh weiter
Snipes Adidas Originals Pop-up-Stores Adicolor
Snipes und Adidas Originals eröffnen drei Pop-up-Stores weiter
München bekommt eine weitere Görtz-Filiale. Foto: Görtz (Görtz im Olympiazentrum)
Neuer Görtz-Flagship-Store in München geplant weiter
Foto: ECE
ECE verkauft Hermes-Logistikzentren weiter
Foto: CCC
CCC schafft Milliarden-Umsatz weiter