Schuhmarkt

Karstadt erreicht Umsatzziel

Erstmals seit einem Jahrzehnt erreichten die Karstadt- Warenhäuser im vergangenen Jahr wieder einen Umsatzzuwachs. 03/06 hl

Erstmals seit einem Jahrzehnt erreichten die Karstadt- Warenhäuser im vergangenen Jahr wieder einen Umsatzzuwachs. Ausschlaggebend hierfür war nach Konzernangaben das gute Weihnachtsgeschäft 2005 in den Waren- und Sporthäusern des Karstadt/Quelle Konzerns. Für Thomas Middelhoff, Boss des Konzerns, wurde damit nicht nur die „Negativ-Spirale“ der letzten Jahre gestoppt, sondern gleichzeitig auch eine „Trendumkehr erreicht“. Im letzten Quartal des vergangen Jahres erhöhte sich der Umsatz in diesen Geschäftsbereichen um 1,2 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro. Dagegen ging der Umsatzbereich der Versandsparte Neckermann und Quelle um weitere 5,3 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro zurück. Für den Konzern wurde dabei das Umsatzziel des in Restrukturierung steckenden Geschäftsfelds aber erreicht, sein Negativtrend verlangsamt. Der Konzern-Gesamtumsatz im Berichtsjahr erreichte 15,7 Milliarden Euro. Für Middelhoff wurde damit im vergangenen Jahr das Umsatzziel des Konzerns erreicht. Beim Abbau der Schulden auf weniger als 2,6 Milliarden Euro habe der Konzern größere Fortschritte als erwartet gemacht, gab das Unternehmen bekannt. 03/06 hl

Verwandte Themen
Puma 2. Quartal Umsatz Entwicklung
Puma präsentiert vorläufige Q2-Zahlen weiter
Marc O'Polo CEO Alexander Gedat
Alexander Gedat geht, Dieter Holzer kommt weiter
Vaude Kinderhaus Gewinner Ideenwettbewerb
Vaude-Kinderhaus gewinnt bei Ideenwettbewerb weiter
Firmenchef Heinrich Deichmann (M.) legte gestern gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (r.) sowie der Auszubildenden Ibanez Kozian (l.) den Grundstein für das neue Bürogebäude.
Deichmann expandiert in Beton weiter
G20-Gipfel Hamburg Auswirkungen Görtz GmbH
Was der G20-Gipfel für Görtz bedeutet weiter
Marc Cain Showroom Düsseldorf vergrößert
Marc Cain vergrößert Düsseldorfer Showroom weiter