Schuhmarkt

Neuer Salamander in Hamburg eröffnet

Anfang Oktober eröffnete die Salamander GmbH in Hamburg ein neues Geschäft in der Mönkebergstraße Ecke Kleine Rosenstraße. Der 540 Quadratmeter große Laden ist nach den neuen Richtlinien gestaltet. 23/06 Peter Skop

Anfang Oktober eröffnete die Salamander GmbH in Hamburg ein neues Geschäft in der Mönkebergstraße Ecke Kleine Rosenstraße. Der 540 Quadratmeter große Laden ist nach den neuen Richtlinien gestaltet.

In ihm werden mehr als 40 „edle und renommierte Marken“ präsentiert, heißt es in einer Mitteilung. Eine Woche später wurde das Facelifting eines bestehenden Stores in Dortmunds Westenhellweg offiziell der Öffentlichkeit präsentiert.

Beim Umbau wurde zum Teil mit bestehendem Material gearbeitet. Um das einheitliche Erscheinungsbild zu wahren, habe man die wesentlichen Elemente des neuen Ladenbaukonzepts in das Facelift einfließen lassen. Wie Marketingleiterin Alexandra Knapp erklärte, arbeite Salamander auch an einem Franchise-Konzept. Zunächst stehe jedoch die weitere Erarbeitung einer starken Kollektion im Vordergrund. Rund eineinhalb bis zwei Jahre werde es sicher noch dauern, bis Salamander Stores und Shop-in-Shop Partnern anbieten könne, so Knapp. 23/06 Peter Skop

Verwandte Themen
Görtz Ladenbau Berlin
Kreativer Ladenbau bei Görtz in Berlin weiter
Mephisto Patta Kooperation limited Edition
Mephisto setzt Kooperation mit Patta fort weiter
Neues Retail-Konzept bei Marco Tozzi weiter
E-Ladestation im Hessen-Center Frankfurt. Foto: ECE
ECE lädt ein zum Laden weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Claus Gese leitet die Selected Footwear Concepts GmbH (SFC), eine Tochter der Hamm Market Solutions. Foto: SFC
Mahony heißt die neue Hamm-Marke weiter