Schuhmarkt

Kaufhof verzichtet auf Echtpelzverkauf

Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres 2007 wird die Kaufhof Warenhaus AG keine Pelze oder Bekleidung mit Echtpelzbesatz mehr einkaufen. 23/06 Swantje Balg

Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres 2007 wird die Kaufhof Warenhaus AG keine Pelze oder Bekleidung mit Echtpelzbesatz mehr einkaufen.

Mit dem Verzicht auf sämtliche Echtpelzartikel im Sortiment setze Kaufhof ein weiteres Zeichen im Rahmen seiner sozialen und gesellschftlichen Verantwortung setzen, so das Unternehmen. Dazu zähle auch die Sensibilisierung für den Tierschutzgedanken, der in den vergangenen Jahren auf allen gesellschaftichen Ebenen zugenommen habe. Die aktuellen Warenbestände werden saisonbedingt noch abverkauft. 23/06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Birkenstock London
Birkenstock ab sofort auch in London weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
Lukas Klose von Ara ist bundesbester Schuhfertiger weiter
GfK Konsumklimastudie Oktober 2017
GfK-Studie für Oktober: Konsumklima gibt leicht nach weiter
Schuhhaus Asmus Gabor Rosenheim
Schuhhaus Asmus besucht Gabor weiter
Saks Off 5th vereint ab 23. Nobvember auch in Amsterdam rund 750 Marken unter einem Dach – alles vom Kochlöffel bis hin zum Designer-Schnäppchen. Bild: Saks Off 5th
Zweiter Saks Off 5th für Holland weiter