Schuhmarkt

Tschernobyl-Kinder zu Gast bei Görtz

Im Rahmen eines viereinhalbwöchigen Besuchs in Norddeutschland durften sich 20 Kinder aus dem radioaktiv kontaminierten Gebiet um Tschernobyl auf ihrem Tagesausflug nach Hamburg im Stammhaus bei Görtz ein Paar modische Schuhe aussuchen und mitnehmen. 18/06 Swantje Balg

Im Rahmen eines viereinhalbwöchigen Besuchs in Norddeutschland durften sich 20 Kinder aus dem radioaktiv kontaminierten Gebiet um Tschernobyl auf ihrem Tagesausflug nach Hamburg im Stammhaus bei Görtz ein Paar modische Schuhe aussuchen und mitnehmen.

Favoriten der marken- und modebewussten Reisegruppe im Alter zwischen sieben und 16 Jahren waren Sneaker sowie Schuhe der Marke Adidas und Venice. Danach ging es frisch „gestiefelt“ in Hagenbecks Tierpark. Bereits seit 13 Jahren unterstützt die Frauenorganisation Inner Wheel den Besuch von Kindern aus dem Katastrophengebiet, die sich hier medizinisch untersuchen lassen und ihre Ferien verbringen. 18/06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Birkenstock London
Birkenstock ab sofort auch in London weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Ricosta Pepino Zwischenkollektion 2018
Feuerwehr & Flowerpower weiter
GfK Konsumklimastudie Oktober 2017
GfK-Studie für Oktober: Konsumklima gibt leicht nach weiter
Schuhhaus Asmus Gabor Rosenheim
Schuhhaus Asmus besucht Gabor weiter