Schuhmarkt

HR-Group spendet Schuhe für Afrika

Die HR-Group hat die internationale Charity-Aktion des Konsumgüterunternehmens Sara Lee mit 1000 Paar Schuhen unterstützt. 18/06 Swantje Balg

Die HR-Group hat die internationale Charity-Aktion des Konsumgüterunternehmens Sara Lee mit 1000 Paar Schuhen unterstützt.

Ziel war die Sammlung von Damen-, Herren- und Kinderschuhen für bedürftige Regionen in Afrika, wo Schuhe noch als Luxusgüter gelten und Mangelware sind. Die Verteilung der Schuhe, die zeitgleich in Europa, Australien und den USA gesammelt wurden, soll über direkte Kontakte vor Ort erfolgen.

Als zweitgrößtes Schuhhandelsunternehmen (nach der Anzahl der Verkaufsstellen) in Europa sei die Unterstützung der Maßnahme eine Selbstverständlichkeit gewesen, bekräftigt Dr. Matthias Händle, Vorsitzender der HR-Group-Geschäftsführung. Seit 2005 existiert die HR-Group als Zusammenschluss der Hamm-Gruppe mit der Unternehmensgruppe Reno. 18/06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Schuhe24.de verlegt Zentrale nach Wiesbaden weiter
Perlato-Produzent Calcado Tropico Lda. bringt für elegante Damenpumps seine volle Sacchetto-Kompetenz zum Tragen. Bild: Perlato
Perlato flexibel durch Sacchetto weiter
Auslaufmodell Stiefelkönig weiter
ANWR Second Ordermesse Orderzentrum Mainhausen
ANWR Second steht vor der Tür weiter
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Tiggers Dresden Werksverkauf
Tiggers startet Werksverkauf in Dresden weiter