Schuhmarkt

Xsensible mit Shops in China, Japan & Singapur

Die niederländische Marke Xsensible eröffnet im Frühjahr 2007 zusammen mit wichtigen Kunden elf Shop-in-Shops in Asien. 02/07 Stephan Kraatz

Die niederländische Marke Xsensible eröffnet im Frühjahr 2007 zusammen mit wichtigen Kunden elf Shop-in-Shops in Asien.

Acht Shops entfallen auf China, zwei auf Japan und einer wird in Singapur seine Pforten öffnen. Die lokalen Partner sind starke, am Markt etablierte Kunden. Durch die Wahl der Standorte in wichtigen Einkaufszentren und Warenhäusern will Xsensible vor allem die Zielgruppe „aktive, arbeitende Frau mit einem stressigen Tagesablauf“ erreichen. 02/07 Stephan Kraatz

Verwandte Themen
Deloitte Weihnachtsgeschäft Einzelhandel
Laut Deloitte darf sich der Einzelhandel auf Weihnachten freuen weiter
ECE Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg
ECE-Initiative startet in Hamburger Einkaufszentrum weiter
Otto-Zentrale in Hamburg
Otto-Wachstumsstrategie geht auf weiter
Yumalove ist auf Deutschland Tour weiter
Riesenauswahl im neuen Flagship-Store von Görtz in Berlin.  Foto: ©Görtz/Christoph Gebler
Görtz feiert Neueröffnung im Upper West weiter
Die kleinen Roboter heben die Transportbehälter hoch und transportieren sie an die gewünschten Stellen. Screenshot: www.amazon-logistikblog.de
Roboter im Amazon Logistikzentrum weiter