Schuhmarkt
Spannung garantiert. Maximilian und Anke Müller, Ministerpräsident Christian Wulff.
Spannung garantiert. Maximilian und Anke Müller, Ministerpräsident Christian Wulff.

120 Jahre Lloyd

Strahlendblauer Himmel, Cabrio-Wetter, relaxter Small-Talk vor dem riesigen Festzelt – und vor allem beste Verkaufsstimmung in den Geschäften.

Bessere Voraussetzungen hätte sich Lloyd für den großen Event zum 120-jährigen Jubiläum nicht wünschen können. Etwa 500 Gäste, Freunde, Kunden und Mitarbeiter kamen aus allen Regionen Deutschlands und Europas zur gigantisch und liebevoll inszenierten Feier nach Sulingen, um sich zwischen Bühnenkunst, Musik und lukullischen Höhepunkten zu amüsieren.

Eines der musikalischn Highlights war zweifelsohne der junge Tenor Erkan Aki, der – begleitet von Achim Brochhausen und seinen Musikern – auf frische und sympathische Art die Zuhörer für sich gewinnen konnte. Viel Applaus auch für Niedersachsens Ministerpräsidenten Christian Wulff, der sich in seiner kurzweiligen Laudatio eindeutig als Fan des roten Streifens outete und den Machern von Lloyd überzeugend bestätigte, dass sie „einen exzellenten Job machen.“ Der rote Querstreifen, Erkennungszeichen aller Lloyd-Schuhe und inzwischen auch 40 Jahre alt, sorgte in früheren Zeiten für reichlich Streitereien. Bis zu dem Zeitpunkt, als man, um Verwechslungen mit Prada-Schuhen auszuschließen, den Streifen quer anbringen ließ und sich die Designer des italienischen Labels auf die Längsfassung verständigten.

Damit alle Festgäste genau wissen, wo der Streifen lang geht, waren köstliche Schokoladenabsätze mit rotem Streifen als hübsche Gastgeschenke vorgesehen – sie blieben allerdings beim Spediteur verschollen. Geschäftsführer Maximilian Müller trug’s mit Fassung und liebenswertem Schweizer Humor. Dem berühmten Lloyd-Gefühl, das die Branche an diesem Abend spürte, tat es keinen Abbruch. 11/08 

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Humanic in Linz. Foto: Leder&Schuh
Umsatzsteigerung bei Leder & Schuh weiter
Snipes Adidas Originals Pop-up-Stores Adicolor
Snipes und Adidas Originals eröffnen drei Pop-up-Stores weiter
München bekommt eine weitere Görtz-Filiale. Foto: Görtz (Görtz im Olympiazentrum)
Neuer Görtz-Flagship-Store in München geplant weiter
Foto: ECE
ECE verkauft Hermes-Logistikzentren weiter
Foto: CCC
CCC schafft Milliarden-Umsatz weiter