Schuhmarkt

Mr. Tod’s, auf Gewinnkurs

Das Jahr 2005 brachte für Italiens führenden Hersteller von „hochqualitativen Sport- und Edelschuhen“, Diego Della Valle, Rekordgewinne. 17.02.06 Thesy Kness-Bastaroli

Das Jahr 2005 brachte für Italiens führenden Hersteller von „hochqualitativen Sport- und Edelschuhen“, Diego Della Valle, Rekordgewinne. Aber nicht nur die Marke Tod’s, auch Fay und die Sportschuhe Hogan liefen auf Hochtouren. Auch das Jahr 2006 begann für den Schuhunternehmer aus der mittelitalienischen Region Marche mit einem neuerlichen Supergewinn. Rund 300 Mio. Euro sind der pure Kapitalgewinn, den Diego Della Valle durch den Verkauf seiner fünfprozentigen Beteiligung bei Italiens sechstgrößter Bank, Banca Nazionale del Lavoro, erwirtschaftet. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die jüngsten Kapitalgewinne in eine Erweiterung der Produktion investiert werden, heißt es in Unternehmenskreisen. Allerdings benötigt Mr. Tod’s auch Geld, um „seinen“ Fußballclub, die in der Liga Eins spielende Fiorentina, zu sanieren.Nach vorerst provisorischen Angaben ist der Umsatz des dynamischen Mr. Tod’s, wie Diego Della Valle allgemein genannt wird, im vergangenen Jahr um ein Fünftel auf 503,1 Mio. Euro gewachsen. Sämtliche Marken befinden sich im Aufwärtstrend. Tod´s erhöhte das Geschäftsvolumen um 21 Prozent, Hogan verzeichneten ein Plus von 23 Prozent und die Sportjacken namens Fay legten um 12 Prozent zu. Rund 58 Prozent des Umsatzes entfielen auf die Kultmarkte Tod’s, 25 Prozent auf Hogan. Überdurchschnittliche Zuwächse wurden im Lederwarensegment verzeichnet. Hier lag das Plus auch dank eines erweiterten Angebotes bei 33 Prozent. Das Schwergewicht des Della-Valle-Imperiums liegt mit rund 63 Prozent der Umsätze bei edlen Schuhe. Für 2006 rechnet Della Valle mit 15 Prozent Wachstum. 17.02.06 Thesy Kness-Bastaroli

Verwandte Themen
Karstadt plant Off-Price-Modell weiter
Neuer Schriftzug und neues Logo beim Zweibrücken Fashion Outlet.
Outlet Zweibrücken firmiert um weiter
Hamm Reno Group startet Systemgeschäft mit Modekette C&A weiter
Der neue Beirat von Schuhe24 (v.l.): Ralf Leveringhaus, Max Kronberg, Dr. Dominik Benner, Heinrich Traude, Theo Poursanidis. Nicht im Bild Jens Wasel.
Schuhe 24 gründet Beirat und erhöht Wachstumsziele weiter
Martin Shankland (li.) und Alain Pourcelot sind neue Managing Directors bei Adidas.
Adidas ernennt neue Managing Directors weiter
Das X in Geox X-Store steht für die Technologie im Markenkern, die das Store-Konzept von jetzt an zum Ausdruck bringen soll.
Geox eröffnet X-Store weiter