Schuhmarkt

Seibel feiert dreifaches Jubiläum

Die Josef-Seibel-Gruppe feiert dieses Jahr gleich dreifaches Jubiläum und lädt zur Jubiläumsveranstaltung nach Hauenstein. 13/06 Linda Bleser

Am 29. Juni 2006 feiert die Josef-Seibel-Gruppe gleich dreifaches Jubiläum: Josef Seibel begeht den 120. Jahrestag, Romika seinen 70. und Der Kleine Muck blickt auf 50 Jahre des Bestehens zurück.

Das außergewöhnliche Ereignis soll mit Gästen aus verschiedenen politischen Ebenen, den ausländischen Tochterfirmen sowie langjährigen Geschäftspartnern gefeiert werden.

Im Jahr 1886 gründete Carl-August Seibel, Urgroßvater des heutigen Firmeninhabers, in Hauenstein in der Pfalz eine der ersten Schuhfabriken Deutschlands. Die Firmenexpansion wurde beständig vorangetrieben. 2001 kam zur Sortimentsvervollständigung im Kinderschuhbereich das Traditionsunternehmen Der Kleine Muck dazu. Vier Jahre später war es das Fabrikat Romika, das zur Gruppe hinzukam. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 2 500 Mitarbeiter. In sechs Produktionsstätten in Europa und einem Werk in Vietnam produziert das Unternehmen heute über 6 Millionen Paar Schuhe im Jahr. 13/06 Linda Bleser

Verwandte Themen
Erstes Shoepassion-Geschäft in Wien weiter
Marc O'Polo Stiftung spendet 50.000 Euro an Pro Arbeit weiter
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Schuhhaus Hofstetter eröffnet nach Umbau weiter