Schuhmarkt

Görtz: Top-Designer im Markenportfolio

Zum Sommer hat das Hamburger Filialunternehmen Görtz sein Angebot an internationalen Designermarken erweitert und setzt sein Trading-up konsequent fort. 04/08 Swantje Francke

Zum Sommer hat das Hamburger Filialunternehmen Görtz sein Angebot an internationalen Designermarken erweitert und setzt sein Trading-up konsequent fort.

Neben Schuhen von Marc by Marc Jacobs, Alberto Fermani oder Pedro Garcia führt Görtz jetzt auch die Kollektionen von Guess by Marciano und Givenchy. Mit den neuen Designer-Looks stellen sich die Hamburger auf die modischen Sommertrends ein: Elegant-puristische Sandaletten von Givenchy ergänzen die cleane Sommermode mit experimentellen Formen und Silhouetten.

Den Hippie-Look runden warme, sommerliche Farbtöne von Marc by Marc Jacobs ab. Die Kollektion von Alberto Fermani steht für markante Blockabsätze, leichte Plateaus oder Knallfarben. Entgegen dem allegemeinen Verzicht auf Schmuck und Dekor zeigen Guess by Marciano und Pedro Garcia Nieten und glitzernden Strass. Bei den Accessoires verstärken Taschen des dänischen Labels Becksöndergaard das Sortiment. 04/08 Swantje Francke

Verwandte Themen
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
Chic Shanghai ante portas weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Schuhhaus Hofstetter eröffnet nach Umbau weiter