Schuhmarkt
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco

Ecco-Flagship in Berlin

Am 14. September eröffnet Ecco seinen neuen Store in Berlin. Auf der Tauentzienstraße 18A bezieht die dänische Marke ihre Hauptstadt-Location mit 90 Quadratmetern Verkaufsfläche.

Zur Eröffnung wird Ecco erstmals seine spektakuläre Neuheit zeigen: transparentes Leder, verarbeitet zu einer kleinen Kollektion aus Sneakern und Jacken. Darin sieht das Unternehmen „viele Optionen für Kooperationen und eigene Kollektionen“. Daneben erwartet die Kunden ein eigen auf das Flagship konzipiertes Warensortiment, zusammengestellt aus innovativen Designs und limitierten Modellen aus den Bereichen Lifestyle, Golf, Performance, Damen, Herren und Kids.

Zum großen Opening am 14. September werden die stellvertretende Botschafterin der königlich Dänischen Botschaft zu Berlin sowie prominenente Gäste aus Wirtschaft, Kunst und Entertainment erwartet.

Verwandte Themen
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Birkenstock London
Birkenstock ab sofort auch in London weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
CCC Schuhmode Österreich Eröffnung
CCC Schuhmode eröffnet dritte Kärnten-Filiale weiter
Lukas Klose von Ara ist bundesbester Schuhfertiger weiter