Schuhmarkt

Uterqüe im 2.Halbjahr

Die Inditex-Gruppe (Zara) kündigt die Einführung ihrer Accessoires-Vertriebsschiene Uterqüe für das zweite Halbjahr an. 10/08 Peter Skop

Die Inditex-Gruppe (Zara) kündigt die Einführung ihrer Accessoires-Vertriebsschiene Uterqüe für das zweite Halbjahr an.

Hier sollen Handtaschen, Schuhe, Lederwaren, Schmuck und andere Accessoires wie Schals, Brillen oder Hüte gemeinsam mit ausgewählter Bekleidung angeboten werden. Die Kollektion wird vollständig vom Uterqüe-Design-Team entworfen. Es sollen 20 bis 30 Geschäfte im Jahr eröffnet werden. Start wird zunächst in Spanien,Portugal und Griechenland sein. 10/08 Peter Skop

Verwandte Themen
Foto: Change Your Shoes/Stella Haller
„Change Your Shoes" kritisiert indische Gerbereien weiter
Foto: ILM
ILM bleibt stabil auf hohem Niveau weiter
Der Cads-Vorstand von links nach rechts: Holger Schäfer/Ara Shoes AG, Michael Tackenberg/Gabor Shoes AG, Andreas Tepest/Deichmann SE, Christian Ludy/Lowa Sportschuhe GmbH, Sven Reimers/Lloyd Shoes GmbH, Dr. Siegfried Schwarzer/Hamm Reno Group GmbH.
Cads wird eingetragener Verein weiter
Görtz Ladenbau Berlin
Kreativer Ladenbau bei Görtz in Berlin weiter
Mephisto Patta Kooperation limited Edition
Mephisto setzt Kooperation mit Patta fort weiter
Camel Active Vertrieb Niederlande
Camel Active stellt sich in den Niederlanden neu auf weiter