Schuhmarkt

Esprit spendet für Erdbeben-Opfer

Die Esprit Holdings Limited, ihre Mitarbeiter und Kunden spenden für die Opfer des Erdbebens im chinesischen Sichuan. Am 18. Mai wurden die Verkaufserlöse aus allen Stores in Hongkong und Macao gespendet, wodurch rund 270 000 Euro zusammen kamen. Hinzu kam eine Spende von Esprit China in Höhe von 184 000 Euro. Insgesamt verpflichtete sich die Esprit Gruppe einschließlich des Esprit Cares Trust und Esprit China 460 000 Euro zu spenden. 12/08 Sabine Nordsiek

Verwandte Themen
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Schuhhaus Hofstetter eröffnet nach Umbau weiter
Görtz eröffnet neue Filiale in München weiter
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco
Ecco-Flagship in Berlin weiter