Schuhmarkt

Esprit spendet für Erdbeben-Opfer

Die Esprit Holdings Limited, ihre Mitarbeiter und Kunden spenden für die Opfer des Erdbebens im chinesischen Sichuan. Am 18. Mai wurden die Verkaufserlöse aus allen Stores in Hongkong und Macao gespendet, wodurch rund 270 000 Euro zusammen kamen. Hinzu kam eine Spende von Esprit China in Höhe von 184 000 Euro. Insgesamt verpflichtete sich die Esprit Gruppe einschließlich des Esprit Cares Trust und Esprit China 460 000 Euro zu spenden. 12/08 Sabine Nordsiek

Verwandte Themen
Birkenstock London
Birkenstock ab sofort auch in London weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
GfK Konsumklimastudie Oktober 2017
GfK-Studie für Oktober: Konsumklima gibt leicht nach weiter
Schuhhaus Asmus Gabor Rosenheim
Schuhhaus Asmus besucht Gabor weiter
Saks Off 5th vereint ab 23. Nobvember auch in Amsterdam rund 750 Marken unter einem Dach – alles vom Kochlöffel bis hin zum Designer-Schnäppchen. Bild: Saks Off 5th
Zweiter Saks Off 5th für Holland weiter
Neu im Loom sind moderne Service-Angebote wie ein 3D-Wegeleitsystem, Handyladestationen, die Indoor-Navigation per Google-Maps oder das tickelose Parken mit bargeldlosem Bezahlen. Bild: Loom Bielefeld
Loom Bielefeld eröffnet weiter