Schuhmarkt

Schuhhaus Putschky feiert Jubiläum

Zum 85. Geburtstag des Coburger Schuhhauses winkt den Kunden zwei Wochen lang ein Rabatt von 20 Prozent auf die gesamte Kollektion. 10/06

Was mit einem kleinen Schuhgeschäft begann, hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer Institution für Liebhaber modischer Markenschuhe entwickelt. Die Geschichte des Schuhhauses Putschky beginnt 1921 im Stadtzentrum von Coburg.

Nach überstandener Weltwirtschaftskrise und den schweren Kriegsjahren übernimmt Werner Putschky 1973 das Geschäft als Inhaber und führt Herren- und Kinderschuhe in das Sortiment ein. Mittlerweile sind auch Sportschuhe hinzugekommen. Seit 1999 gehört die Filiale zur Leiser- Handelsgesellschaft. Das Unternehmen beschäftigt elf Mitarbeiter. Beim Geburtstagsverkauf gibt es einen Dankeschön-Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf Schuhe, Taschen und Accessoires. 10/06

Verwandte Themen
Noch modischer und ab jetzt auch zum Vorordern: Camel active Bags. Bild: Camel active
Neue Taktung für Camel active Bags weiter
Auslaufmodell Stiefelkönig weiter
ANWR Second Ordermesse Orderzentrum Mainhausen
ANWR Second steht vor der Tür weiter
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Tiggers Dresden Werksverkauf
Tiggers startet Werksverkauf in Dresden weiter
Lloyd Store-Konzept China Peking
Lloyd mit neuem Store-Konzept in China weiter