Schuhmarkt

Verträge ohne Franchising

Das Gabor Shop & Store Concept wird von Fachhandelspartnern betrieben, mit denen vertragliche Vereinbarungen getroffen werden. 12/06

Das Gabor Shop & Store Concept wird von Fachhandelspartnern betrieben, mit denen vertragliche Vereinbarungen getroffen werden.

Franchise-Verträge gibt es in den Markenshops und Shop-in-Shop-Lösungen nicht. Mittlerweile ist Gabor 188 Mal im Ausland und 120 Mal in Deutschland mit seinem Concept vertreten. In hoch frequentierten Innenstadtlagen und gut organisierten Einkaufszentren erwirtschaftet das Unternehmen rund zwölf Prozent seines Umsatzes.

Das Gabor Shop & Store Concept berücksichtigt alle anfallenden Details für den Gesamtauftritt und übernimmt die Flächenplanung komplett. Gabor beteiligt sich mit durchschnittlich 50 Prozent an den Investitionskosten. Markenshop-Händler zahlen rund 500 Euro pro Quadratmeter, bei Shop-in-Shop-Einheiten kosten die Gewerke rund 250 Euro pro Quadratmeter. Bestehende Shopelemente werden regelmäßig dem Zeitgeschmack, der Marktentwicklung und den Bedürfnissen der Partner angepasst.

Die Shoppartner-Lager gewährleisten eine ständige Warenversorgung innerhalb von 48 Stunden. Die Lagerumschlagsgeschwindigkeit beträgt im Durchschnitt 2,8, wobei einzelne Spitzen bis zu 4,5 erreichen. Mit einer gemeinsam mit dem Partner ermittelten Zielzahl wird die Abnahmemenge vereinbart. Aktionsprogramme und Werbekostenzuschüsse unterstützen die Händler. Einmal in der Saison werden die Shop-Betreiber nach Rosenheim zum Erfahrungsaustausch eingeladen. In Rosenheim gibt es außerdem dreitägige Starterschulungen für das Verkaufspersonal von Markenshops. Merchandiser bieten den Shoppartnern Ausverkaufsware sehr frühzeitig an und ermöglichen ihnen damit, dass ein regulärer Verkauf über mehrere Wochen noch möglich ist. 12/06

Verwandte Themen
Mephisto Patta Kooperation limited Edition
Mephisto setzt Kooperation mit Patta fort weiter
Der ANWR-Vorstandsvorsitzende Günter Althaus vertritt den IFH-Förderer ANWR im entsprechenden IFH-Gremium. Foto: ANWR
Neue Förderer des Instituts für Handelsforschung weiter
E-Ladestation im Hessen-Center Frankfurt. Foto: ECE
ECE lädt ein zum Laden weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Claus Gese leitet die Selected Footwear Concepts GmbH (SFC), eine Tochter der Hamm Market Solutions. Foto: SFC
Mahony heißt die neue Hamm-Marke weiter