Schuhmarkt

IT-Trends im Handel

Prozessrationalisierung wird mit großem Abstand als Hauptaufgabe der Informationstechnologie (IT) von Verantwortlichen des Handels genannt. Darüber hinaus gibt es Schwerpunktthemen je nach Branchenzugehörigkeit. 17.08.05

Prozessrationalisierung wird mit großem Abstand als Hauptaufgabe der Informationstechnologie (IT) von Verantwortlichen des Handels genannt. Darüber hinaus gibt es Schwerpunktthemen je nach Branchenzugehörigkeit.Zu diesen und vielen anderen Ergebnissen mehr kommt die jüngste Studie des Euro- Handelsinstituts (EHI) „IT-Trends im Handel“. Integration und Harmonisierung der Warenwirtschaftssysteme, Erweiterung und Umstellung der Zentralwarenwirtschaft, Prozessoptimierung und Lieferantenanbindung per EDI sind Projektprioritäten. Erneuerung der Kassensysteme, Optimierung der Filialwarenwirtschaft und der Aufbau von Funknetzen in den Niederlassungen sind Thema im Bereich schnell drehender Konsumgüter. Das Thema Radiofrequenztechnik wird vom Handel derzeit eher beobachtet. 17.08.05 op

Verwandte Themen
Delphine Mousseau, Vice President Markets bei Zalando
Zalando bereitet sich auf Black Friday vor weiter
Havaianas' erster Store im deutschsprachigen Raum in Berlin
Ivo van Ierland leitet Havaianas-Geschäft weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter