Schuhmarkt

Shoppen per Mausklick

Online-Shopping wird immer beliebter. Davon profitieren vor allem die Multi-Channel-Versender, die ihre Kunden mit Katalog und Web-Shop ansprechen. Outfit-Bestellungen liegen weit vorne. 01/07 Ulrike Lach

Online-Shopping wird immer beliebter. Davon profitieren vor allem die Multi-Channel-Versender, die ihre Kunden mit Katalog und Web-Shop ansprechen. Outfit-Bestellungen liegen weit vorne.

Der Nachbar macht’s, die Freundin, die Kollegen und Sie für Ihren Privatgebrauch wahrscheinlich auch: Shoppen per Mausklick. Damit befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Fast 42 Prozent aller Deutschen über 14 Jahre, so eine Untersuchung von TNS Infratest, kaufen heute via Internet. Online-Shopping wird immer beliebter: Im vergangenen Jahr wurden hierzulande online über 10 Mrd. Euro umgesetzt.

Mit einer gegenüber dem Vorjahr 35-prozentigen Steigerung wird der seit sechs Jahren anhaltende Wachstumstrend fortgesetzt. Das Internet gehört in vielen Haushalten inzwischen zum Alltag und wird längst auch von Zielgruppen genutzt, die bisher nicht als internetaffin galten, zum Beispiel von der Hälfte aller Frauen und von 57 Prozent der 50-59-Jährigen. Insgesamt sind knapp 60 Prozent der Deutschen online. Sie verschicke E-Mails, recherchieren in Suchmaschinen, informieren sich übers Weltgeschehen und shoppen. Online-Shopping hat sich an die vierte Stelle der häufigsten Internet-Aktivitäten vorgearbeitet. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht dabei der Einkauf von Bekleidung/Textilien/Schuhen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

01/07 Ulrike Lach

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Die Sneaker-Corner im Webshop: Mirapodo launcht "Sneakery". Bild: Sneakery
Mirapodo launcht Sneakery weiter
Marc Lamik (rechts neben dem Screen) auf dem Zalando Playday 2017. Bild: Zalando
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
In seiner Online-Version verbindet Deichmanns Kunden-Magazin Shoe Fashion Mode-Information mit dem eigenen Online-Shop. Bild: eichmann
Deichmann-Kunden lesen digital weiter
Wettbewerb durch Geschwindigkeit weiter
Sneakers direkt aus Soho, New York: Wer bei Stadium Goods shoppen möchte, braucht nicht weiter als bei Zalando zu schauen. Bild:Stadium Goods
Stadium Goods schließt sich Zalando-Plattform an weiter
Jörg Frommann, Geschäftsführer European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG (li.) und Dr. Dominik Benner, Geschäftsführender Gesellschafter, Benner Holding
Schuhe24 beteiligt sich an Content Datenbank des ECC weiter