Schuhmarkt

Die Handelsstimme: Was läuft, Frau Fuckert?

Alles in allem war die Wintersaison eigentlich nicht so schlecht. Das Jahr 2007 hätte besser sein können, aber unzufrieden sind wir nicht. Es lief in den ersten Monaten senstionell an, aber die letzten Wochen waren halt katastrophal. 03/08

Alles in allem war die Wintersaison eigentlich nicht so schlecht. Das Jahr 2007 hätte besser sein können, aber unzufrieden sind wir nicht. Es lief in den ersten Monaten senstionell an, aber die letzten Wochen waren halt katastrophal.

Da konnte man machen, was man wollte. Stiefel haben wir generell gut abverkauft, es gibt wenig Überhänge. Wir hatten uns aber auch nicht bis über beide Ohren mit Stiefeln eingedeckt. Warmfutter ist natürlich noch übrig geblieben. Aber vielleicht kommt die Kälte ja noch einmal zurück.

Frühjahrsware läuft bereits ganz gut ab. Nach unserem Besuch auf den aktuellen Messen haben wir noch einmal Farben nachgezogen. Ich denke, dass im jungen Bereich Farbe ganz stark wird. Rot auf jeden Fall, auch Gelb und Grün, letztere allerdings nicht so stark wie Rot. Die Farbe Rot läuft bereits jetzt gut, ebenso Ballerinas und Slipper in sanfteren Pastells und Non-Colours. Farben, die man halt jetzt schon tragen kann. Pumps werden meiner Meinung nach etwas überschätzt. Sicher läuft hier und da ein hoher Absatz, aber es sind keine Mengen. Ich sehe Pumps zu Kleidern, aber auch zu den neuen Marlene-Hosen.

Die groß verkündete neue Feminität muss man etwas distanziert betrachten. Nicht so übermäßig bewerten. Sportive Tendenzen sind auf jeden Fall wichtig. Ohne eine relaxte Mode können wir gar nicht leben. Flache, bequeme Sneaker-Typen ziehen inzwischen wieder stärker an. Aber es gibt von diesen Schuhen leider zu wenige Angebote seitens der Industrie, weil man Sneaker & Co etwas vernachlässigt hat. 03/08

Verwandte Themen
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter
Foto: MOC
München ruft zur letzten Runde weiter
Momad-Stand von Xti. Foto: Xti
Momad Shoes endet mit Besucherplus weiter
Messe-Highlights von der Micam weiter