Schuhmarkt

Neue More & More-Lizenz

Ohne Reibungsverluste ist für den neuen Lizenznehmer der More & More-Schuhe, die Kirner Müller & Meirer Gruppe, der Start in die Ordersaison F/S 2006 verlaufen. „Unsere Kunden beurteilen die neue Kollektion sehr gut”, sagte der Vertriebsleiter für More & More-Schuhe, Gustav Springmann. 26.08.05

Ohne Reibungsverluste ist für den neuen Lizenznehmer der More & More-Schuhe, die Kirner Müller & Meirer Gruppe, der Start in die Ordersaison F/S 2006 verlaufen. „Unsere Kunden beurteilen die neue Kollektion sehr gut”, sagte der Vertriebsleiter für More & More-Schuhe, Gustav Springmann.Die durch den Lizenzwechsel von der Detmolder Wortmann-Gruppe zu Müller & Meirer ausgelösten Unsicherheiten bei den Händlern seien weitgehend ausgeräumt. „Wir sind in Deutschland mit sechs Außendienstmitarbeitern in sechs SOCs vertreten. Für den europäischen und den US-amerikanischen Markt beschäftigen wir zusätzliches Personal”, sagte Springmann, der zuvor acht Jahre lang den Vertrieb bei Audley koordinierte. 26.08.05 kaz

Verwandte Themen
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Sneaker-Corner im Webshop: Mirapodo launcht "Sneakery". Bild: Sneakery
Mirapodo launcht Sneakery weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Marc Lamik (rechts neben dem Screen) auf dem Zalando Playday 2017. Bild: Zalando
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Lodenfrey eröffnet Schuhgeschäft Faye in Bad Ischl weiter