Schuhmarkt

Taschen Sommer 2008: „Ein schönes Vanillegelb könnte gehen“

Die Marke Medici gehört zu den modisch-frischen Best Basics in der Taschenbranche. Das Familienunternehmen im hessischen Hainhausen versteht sich auf verkäufliche Mode.Wir fragten Inhaberin Gerlinde Grimm zu Trends, Vertrieb und Favoriten. 19/07 Ilona Sauerbier

Die Marke Medici gehört zu den modisch-frischen Best Basics in der Taschenbranche. Das Familienunternehmen im hessischen Hainhausen versteht sich auf verkäufliche Mode. Wir fragten Inhaberin Gerlinde Grimm zu Trends, Vertrieb und Favoriten.

Was werden die wichtigsten Trends und Materialien für Sommer 2008 sein?

Metallics wird bleiben, Lack gewinnt an Bedeutung, Reptilprägungen sind nach wie vor ein Thema. Bei soften Taschen kommen jetzt verstärkt butterweiche und matte Leder zum Einsatz. Das sind schöne Alternativen zu Lack

Wie wichtig wird Farbe zum Sommer?

Farbe kehrt zurück. Keine Frage. Ist aber immer gefährlich im Verkauf.Wir werden eher Akzente setzen. Nicht zu viel: Etwas Rot, ein bisschen das neue Blau. Ich glaube an ein schönes Vanillegelb. Die Farbe Grau hat sich im Winter gut verkauft. Grautöne, sanfte Non-colours und sanfte Carameltöne werden auch eine wichtige Gruppe im Sommer sein.

Was sind die gängigsten Formen?

Nach wie vor Querformate in verschiedenen Versionen, es gibt aber eine Tendenz zu Hochformaten. Clutches bleiben weiterhin ein interessantes Thema.

Sind große Beuteltaschen noch aktuell, oder suchen die Kunden eher Funktion im Innern?

Funktion wird immer wichtiger. Über eine gute und praktische Innenverarbeitung freut sich jede Frau. Beuteltaschen haben bei uns keinen hohen Stellenwert, werden jedoch weiterhin von bestimmten Kundinnen gesucht.

Warum sind Taschen für den Schuhhandel interessant?

Sie sind eine gute Sortimentsergänzung, sie sind unproblematisch im Verkauf und werten die Warenpräsentation erheblich auf.Taschen sollten aber großzügig gezeigt werden. Nur hier und da ein Teil zu haben, zeigt keine Kompetenz.

Wie ist die Grundstimmung im Handel?

Die Grundstimmung ist generell positiv und pro Tasche. Wir haben gute Saisons hinter uns und freuen uns auf die nächsten Messen. 19/07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Erstes Shoepassion-Geschäft in Wien weiter
Marc O'Polo Stiftung spendet 50.000 Euro an Pro Arbeit weiter
Neue Inneneinrichtung bei Shoe4You in Stuhr-Brinkum
Shoe4You an drei Standorten mit neuem Design weiter
Chic Shanghai ante portas weiter
CCC Schuhmode expandiert kräftig weiter
Die Sneaker-Corner im Webshop: Mirapodo launcht "Sneakery". Bild: Sneakery
Mirapodo launcht Sneakery weiter