Schuhmarkt

Head Lizenz an AM Sports

Nach weniger als einem Monat Verhandlungsdauer war der langfristige Lizenzvertrag zwischen der AM Sports GmbH, Baar (Schweiz) und Head, Bregenz (Österreich) unterschriftsreif, heißt es in einer Mitteilung aus dem Hause AM Sports. 09.08.05

Die AM Sports wird für die Entwicklung, Produktion sowie für das Marketing und den Vertrieb aller Head Schuhe mit Ausnahme des Performance-Bereichs (Tennis, Wintersport und Golf) verantwortlich zeichnen. Tim Müller, Inhaber der astormüller Firmengruppe, zu der auch die AM Sports GmbH als Tochter der ebenfalls in Baar ansässigen astormüller AG zählt: „ Es gab in den Verhandlungen ein spontanes Vertrauen in unsere Schuhkompetenz.“AM werde Head sowohl im deutschen Markt sowie auch Schritt für Schritt in den wichtigen Exportmärkten einführen. Das Konzept sei auf die Schnittstelle zwischen Sport und Fashion ausgerichtet. Tragekomfort stehe in der Prioritätsskala weit oben. Zum Einsatz kämen hochwertige Materialien. 09.08.05 smn

Verwandte Themen
Gesunde Schuhe Müller modernisiert weiter
Der Pionier der Rollsohle wird nicht mehr über Berkemann vertrieben. Screenshot: mbt.com
Berkemann und MBT trennen sich weiter
"Kauf Deine Sneaker zur richtigen Zeit", ist die Botschaft von Stylelounge. Grafik: Stylelounge
Sneakers wechseln den Preis am meisten weiter
Bestückung einer DHL-Packstation. Foto: DHL
Ebay liefert an DHL-Abholorte weiter
Ulrich Wagner für Sioux
Sioux verstärkt Vertriebsteam weiter
Miroslav Broser für Salamander
Broser verstärkt Salamander-Vertrieb weiter