Schuhmarkt

Caprice-Schuhfabrik in neuem Outfit

An der vor kurzem beendeten Umgestaltung des Firmengebäudes der Caprice Schuhfabrik in Pirmasens zeigt sich die durchgängige Umsetzung der Firmenphilosophie des Schuhherstellers, teilt das Unternehmen mit. 09/06 Peter Skop

An der vor kurzem beendeten Umgestaltung des Firmengebäudes der Caprice Schuhfabrik in Pirmasens zeigt sich die durchgängige Umsetzung der Firmenphilosophie des Schuhherstellers, teilt das Unternehmen mit.

Das Streben der Caprice-Entwicklungsabteilung gelte dem Ziel, Schuhe zu entwickeln, die beim Laufen den Untergrund wolkengleich erscheinen lassen. So prägten nun der Caprice-Slogan „Laufen auf Luft“ und die dazu passenden Farben Himmelblau und Wolkenweiß auch das Erscheinungsbild des Caprice-Firmengebäudes. Damit sei ein sehenswerter optischer Höhepunkt am westlichen Stadteingang von Pirmasens geschaffen worden, der nach dem Verlassen des Autobahnzubringers L 600 einen Blickfang für die traditionsreiche Schuhstadt darstelle. 09/06 Peter Skop

Verwandte Themen
Shoepassion Heinrich Dinkelacker Übernahme 1 Jahr danach
Ein Jahr nach Verkauf: So geht es Dinkelacker heute weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Blick in den neu gestalteten Puma-Store in München. Foto: Puma
Puma Store in neuem Design weiter
Kai Moewes, Vertriebsleiter für Ricosta. Foto: Ricosta
Ricosta für elektronisches Rechnungsportal gerüstet weiter
Kangaroos kooperiert mit Jägermeister weiter
Screenshot: Gabor.de
Gabor bietet Händlern Online-Marktplatz weiter