Schuhmarkt
Der Lloyd Concept Store innerhalb des Sicherheitsbereichs des Münchener Flughafens, ein zweiter im Check-in-Bereich wird auch noch dieses Jahr umgebaut.
Der Lloyd Concept Store innerhalb des Sicherheitsbereichs des Münchener Flughafens, ein zweiter im Check-in-Bereich wird auch noch dieses Jahr umgebaut.

Lloyd-Store in München wieder eröffnet

Nach Umbau ist der Lloyd Concept Store in Münchens Flughafen wieder eröffnet worden.

Blick ins Innere des Lloyd-Stores
Blick ins Innere des Lloyd-Stores

Nach einer zweiwöchigen Umbauphase zeigt Lloyd im Non-Schengen-Sicherheitsbereich am Münchener Flughafen sein neues Ladenbaukonzept für seine Lloyd Concept Store. Bereits in verschiedenen Concept Stores im In- und Ausland umgesetzt, wurde es zuletzt auch auf den Messen Panorama und Micam präsentiert. Mit seinen warmen, natürlichen Farbtönen unterstütze der Ladenbau die Strahlkraft der Produkte und schaffe eine Atmosphäre zum Wohlfühlen, ist Lloyd überzeugt.  

„Vor dem Hintergrund der Konkurrenz aus dem Netz, welche das private Umfeld des Kunden als ‚Ladenbau’ nutzt, muss – um den Konsumenten zu begeistern – das Thema Aufenthaltsqualität in den Vordergrund rücken. Um dies auch an weiteren Standorten zu gewährleisten, steht uns dieses Jahr noch ein straffes Programm an Umbauten bevor“, so Andreas Schaller, Geschäftsführer für Marketing/Vertrieb und Retail. Weitere Umbauten finden 2017 an den Standorten Flughafen München (Check-in Bereich) und Frankfurt, Düsseldorf Kö Galerie, sowie Hannover statt.

Verwandte Themen
Daniel Steubing – neuer Verkaufsrepräsentant für Camel active Bags, Gabor Bags, Tom Tailor Bags und Tom Tailor Denim Bags
Steubing neu im BIB-Team weiter
Markenbotschafterin Barbara Meier trägt zum Erfolg von Skechers bei.
Skechers wächst rasant weiter
Sreenshot: www.tamaris.com
Tamaris Online-Shop relaunched weiter
Bjørn Gulden, CEO der Puma SE
Puma verzeichnet Umsatzwachstum weiter
Gabor ist Dauergewinner bei der Zeitschrift Freundin.
Gabor ist Seriensieger weiter
Lloyd bietet neue Promotion-Kampagne weiter