Schuhmarkt

Lotto erzielt in Deutschland bestes Geschäftsergebnis

Entgegen der zurückhaltenden Kauflust in Deutschland hat der italienische Sportausrüster Lotto Sport Italia im vergangenen Jahr hier sein bestes Geschäftsergebnis erzielt. 09.06.05

Entgegen der zurückhaltenden Kauflust in Deutschland hat der italienische Sportausrüster Lotto Sport Italia im vergangenen Jahr hier sein bestes Geschäftsergebnis erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, sei der Umsatz in Deutschland um 21 Prozent von 6,7 auf 8,2 Millionen Euro gestiegen.

Weltweit betrug der Umsatz 256 Millionen Euro. Damit liegt er nur geringfügig über dem im Jahr 2003 eingefahrenen Ergebnis von 255 Millionen Euro. Angesichts der schwierigen Weltwirtschaftslage bezeichnete Firmenchef Andrea Tomat das Ergebnis als zufrieden stellend. 09.06.05 kaz

Verwandte Themen
Vom Schulungsraum (oben im Bild) kann man in die Produktionshalle von Caprice blicken (und umgekehrt)
Caprice mit Rekordergebnis weiter
Neu im Münchner MOC: Kangaroos und Flip Flop
Kangaroos & Flip Flop mit neuem Showroom im MOC weiter
Rüdiger Fox, CEO von Sympatex Technologies, und Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer von Marc Shoes und der Berkemann-Gruppe
Marc kooperiert mit Sympatex weiter
Dr. Wendelin Wiedeking (li.) und Tim Keding von Shoepassion
Wendelin Wiedeking investiert Millionenbetrag in Shoepassion weiter
Martin Ingram (mitte), Product Managing Director Josef Seibel UK Ltd, nahm den Preis in London entgegen
Josef Seibel gewinnt den Drapers Award weiter
Martin Shankland (li.) und Alain Pourcelot sind neue Managing Directors bei Adidas.
Adidas ernennt neue Managing Directors weiter