Schuhmarkt

Aus für Spyder Footwear

Das Kapitel Schuhe ist für Skibekleider Spyder schon wieder geschlossen. Der Edelschneider und der Schuhspezialist Genfoot, der die Spyder- Footwear-Lizenz hatte, haben sich auf ein Ende des Projekts geeinigt. 13.06.05

Das Kapitel Schuhe ist für Skibekleider Spyder schon wieder geschlossen. Der Edelschneider und der Schuhspezialist Genfoot, der die Spyder- Footwear-Lizenz hatte, haben sich auf ein Ende des Projekts geeinigt. Gründe für die Trennung wurden nicht bekannt, doch sprechen Insider von unterschiedlichen Auffassungen über die Positionierung der Schuhmarke. Hagen Marschner, der bei Genfoot unter anderem fürs Deutschland- Geschäft von Spyder Footwear zuständig ist, hat die Kunden informiert und ist dabei, die Spyder-Ware abzuverkaufen. 13.06.05 Bo

Verwandte Themen
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Zukunftsinstitut Podcast Treffpunkt: Zukunft
Zukunftsinstitut launcht neuen Podcast “Treffpunkt: Zukunft” weiter
Hermes Mengenobergrenze Pakete
Hermes führt Mengenobergrenze für Pakete ein weiter
Supremo bleibt auf Wachstumskurs weiter
Melvin & Hamilton Wachstumschampignon 2018
Melvin & Hamilton: "Wachstumschampions 2018" weiter
Hugo Boss Umsatzentwicklung Q3
Hugo Boss steigert Wachstumstempo im eigenen Einzelhandel weiter