Schuhmarkt

Aus für Spyder Footwear

Das Kapitel Schuhe ist für Skibekleider Spyder schon wieder geschlossen. Der Edelschneider und der Schuhspezialist Genfoot, der die Spyder- Footwear-Lizenz hatte, haben sich auf ein Ende des Projekts geeinigt. 13.06.05

Das Kapitel Schuhe ist für Skibekleider Spyder schon wieder geschlossen. Der Edelschneider und der Schuhspezialist Genfoot, der die Spyder- Footwear-Lizenz hatte, haben sich auf ein Ende des Projekts geeinigt. Gründe für die Trennung wurden nicht bekannt, doch sprechen Insider von unterschiedlichen Auffassungen über die Positionierung der Schuhmarke. Hagen Marschner, der bei Genfoot unter anderem fürs Deutschland- Geschäft von Spyder Footwear zuständig ist, hat die Kunden informiert und ist dabei, die Spyder-Ware abzuverkaufen. 13.06.05 Bo

Verwandte Themen
v.l.: Peter-Kaiser-Marketingleiter Dr. Jörg Hoepfner, Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, Peter-Kaiser-Produktionsleiter Thomas Cronauer und Peter-Kaiser-Sicherheitsbeauftragte Rabea Baur
Ministerin besucht Peter Kaiser weiter
Motive der neuen Marco-Tozzi-Kampagne
Marco Tozzi startet Kampagne weiter
Zwei Container für die Birkenstock Box
Birkenstock-Box in New York weiter
Jürgen Cölsch erläutert die Nöte der Kommunen und befragt Kanzlerkandidat Martin Schulz zu dessen Plänen, um die Verschuldung zu lindern.
Cölsch befragt Schulz weiter
Beheim macht Plus bei Tom Tailor-Taschen weiter
V.l.: Martin Kobler, deutscher Botschafter in Pakistan, Omar Saeed, CEO des Caprice-Partnerunternehmens Service Industries, und Jürgen Cölsch, Geschäftsführender Gesellschafter von Caprice in Pirmasens.
Caprice setzt auf Sonnenenergie weiter