Schuhmarkt

Investoren kaufen Sympatex-Mutter

Die Heidenheimer Ploucquet Holding GmbH, u.a. Mutter von Sympatex und Lizenznehmer von Outlast, wurde zu 100 Prozent von der global agierenden Investmentbank Morgan Stanley und dem Beteiligungsunternehmen Annex Capital übernommen. 10/06 Rainer Bommas

Die Heidenheimer Ploucquet Holding GmbH, u.a. Mutter von Sympatex und Lizenznehmer von Outlast, wurde zu 100 Prozent von der global agierenden Investmentbank Morgan Stanley und dem Beteiligungsunternehmen Annex Capital übernommen.

Damit erhält Funktionstextilit Plouquet, Spezialist für Textilbeschichtungen und -Laminierungen, frisches Geld für seine vor drei Jahren begonnene Umstrukturierung. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Ploucquet-Zentrale wird ab dem 1. Mai von Heidenheim nach Unterföhring bei München verlegt. 2005 konnte Ploucquet nach eigenen Angaben mit rund 500 Mitarbeitern ein deutlich positives operatives Ergebnis erzielen. Für die Folgejahre werde eine weitere deutliche Ergebnissteigerung erwartet. 10/06 Rainer Bommas

Verwandte Themen
Noch modischer und ab jetzt auch zum Vorordern: Camel active Bags. Bild: Camel active
Neue Taktung für Camel active Bags weiter
Lloyd Concept Store Düsseldorf Kö Galerie Umbau
Düsseldorfer Lloyd Store in neuem Look weiter
CCC Filiale Kroatien Umsatz
CCC steigert Umsatz im ersten Halbjahr 2017 weiter
Mexx-Store in Manila. Foto: Wikipedia/Hans Olav Lien
Mexx an RNF Group verkauft weiter
Duisburg Outlet Neinver Krieger Grundstück GmbH
Outlet in Duisburg geplant weiter
Das Högl-Vertriebs- und Retail-Team. Foto: Högl
230 Högl-Gäste erleben Saisonauftakt weiter