Schuhmarkt
Björn Brandt (Foto), Jörg Dufner und Ralf Leveringhaus gehören zur Geschäftsführung von Ariston Informatik; Andreas Luthardt scheidet aus und berät die Brandt-Retail-Gruppe nur noch.
Björn Brandt (Foto), Jörg Dufner und Ralf Leveringhaus gehören zur Geschäftsführung von Ariston Informatik; Andreas Luthardt scheidet aus und berät die Brandt-Retail-Gruppe nur noch.

Andreas Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus

Der Unternehmensgründer der Ariston Informatik, Andreas Luthardt, zieht sich aus der Geschäftsführung seines Unternehmens zurück.

Wie die Ariston Informatik GmbH mitteilt, ist Andreas Luthardt zum 31. Dezember 2017 aus der Geschäftsführung des Unternehmens ausgeschieden. Er gründete die Ariston Informatik 1992 und führte diese als Gesellschafter-Geschäftsführer. Im Jahre 2015 wurden Ralf Leveringhaus und Jörg Dufner in die Geschäftsführung berufen.

Seit dem 1. Januar 2017 bildet die Ariston Informatik durch die 100-prozentige Übernahme der Anteile durch Dr. Winfried Brandt gemeinsam mit Brandt Software-Produkte die Brandt-Retail-Gruppe. Die Brandt-Retail-Gruppe sieht sich europaweit als der größte Anbieter für ERP-Systeme für den Schuh- und Sporteinzelhandel.

Zum 1. Januar 2017 war Dr. Björn Brandt in die Geschäftsführung berufen worden. Andreas Luthardt wird der Brandt-Retail-Gruppe weiterhin beratend sowie als erfahrener Programmierer zur Verfügung stehen.

Verwandte Themen
Zapato erwirbt die Marke Gin Tonic weiter
Ralf Balonier trägt jetzt die Gesamtvertriebsverantwortung für Lurchi und Salamander. Foto: Salamander
Salamander weiter auf Wachstumskurs weiter
Ricosta Relaunch Website Pepino Kinderschuhe
Ricosta launcht neue Website weiter
Gabor Umsatz 2017 Schuhe
Gabor: Umsätze 2017 leicht gesunken weiter
Bjørn Gulden, CEO bei Puma, begrüßt die Kering-Vorhaben. Foto: Puma
Kering trennt sich von Puma weiter
Zalando Outlet Köln
Leipzig und Hamburg: Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter