Schuhmarkt

EU-Experten lehnen Schutzzölle ab

Die Mehrzahl der Expertenvertreter der EU-Staaten lehnt den Vorschlag der EU-Kommission ab, die Antidumpingmaßnahmen gegen China und Vietnam zu verlängern.

Einen Dämpfer für die Kommission nennt die Foreign Trade Association (FTA), die das Votum der Experten bekannt gab, das Ergebnis des heutigen Treffens.

Die Kommission habe es von Anfang an darauf abgesehen, die Strafzölle trotz der negativen Auswirkungen zu verlängern. Doch stelle das Votum noch nicht das Ende der Geschichte dar, so die FTA. Das Kollegium der Kommissare werde das Ergebnis nun diskutieren, bevor der Fall erneut den EU-Mitgliedsländern zur Abstimmung vorgelegt wird.

Die FTA zeigt sich überzeugt, dass die Kommission weiter versuchen wird, die Mitgliedsländer von einer Verlängerung der Maßnahmen zu überzeugen.

Siehe auch:

Antidumping – FTA widerspricht EU-Kommission

Anti-Dumping – Nächste Runde beim Anti-Dumping

Verwandte Themen
Vorstandsvorsitzender Günter Althaus schwört seine Mitarbeiter auf die strategischen Themen der Zukunft ein. Bild: ANWR Group
Strategietag der ANWR Group weiter
Eva Remedios (vorne links sitzend) von Now Communications, Augsburg, gab jede Menge Tipps zu Social Media
Social-Media-Workshop für Händler weiter
Einzelhandel mit neuen Tarifverträgen weiter
Preisverleihung Deichmann-Förderpreis (v.l.): Markus Zwick, Bürgermeister Pirmasens; Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz; Michael Franke, Pakt Koordinationsbüro; Silke Jannsen, Deichmann-
Deichmann fördert Integration in Pirmasens weiter
Sabu-Channel gestartet weiter
Die GMS-Geschäftsführer Thomas Schulte-Huermann (li.) und Dr. Karsten Niehus
GMS startet Nachfolgebörse für Schuhgeschäfte weiter