Schuhmarkt

Meurer wird Nachfolger von Neisser

Hans Meurer, Leiter des SeminarCentrums des Handels und Bereichsleiter Training und Personalmanagement beim ANWR, ist neuer Vorsitzender des WMS-Arbeitskreises. 10/07 Swantje Balg

Hans Meurer, Leiter des SeminarCentrums des Handels und Bereichsleiter Training und Personalmanagement beim ANWR, ist neuer Vorsitzender des WMS-Arbeitskreises.

Auf der gemeinsamen Sitzung von WMS und Technischem Arbeitskreis wurde Meurer in sein Amt gewählt und löst den ehemaligen Vorsitzenden Harald Neisser, Vorstandsmitglied des ANWR, ab. Meurer steht in engem Kontakt zu den Einzelhandelsgeschäften und strebt einen kundenorientierten Beratungssservice mit inhabergeprägter Ausstrahlung an.

Er fordert: „Neu am WMS-Kinderschuhservice muss werden, dass die Schuhfachhändler das Maßsystem als einen festen Baustein verstehen und in die Gestaltung eines beratungsbetonten Marketingprofils einbauen. WMS soll eine höhere Bekanntheit beim Verbraucher erhalten.“ Vor allem im Verkauf müsse man wieder zu einem ehrlichen Service für kleine Kunden stehen und das auch entsprechend kommunizieren. 10/07 Swantje Balg

Verwandte Themen
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Vorstandsvorsitzender Günter Althaus schwört seine Mitarbeiter auf die strategischen Themen der Zukunft ein. Bild: ANWR Group
Strategietag der ANWR Group weiter
Stefan Frank zu Peter Kaiser weiter
v.l.: Guenther Berchtenbreiter, Kristin Kaepplinger und Tim Schwander
Legero setzt auf drei neue Führungskräfte weiter
Ákos Gál (li.) wurde von Ricosta-Chef Ralph Rieker in den Ruhestand verabschiedet.
Ricosta verabschiedet Ákos Gál in den Ruhestand weiter
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter