Schuhmarkt
Klaus Wowereit (li.) überreicht den Verdienstorden an Karl-Heinz Müller.
Klaus Wowereit (li.) überreicht den Verdienstorden an Karl-Heinz Müller.

Bread-&-Butter-Müller erhält Verdienstorden

Karl-Heinz Müller, Messechef der Berliner Bread & Butter hat am 1. Oktober 2006 den Verdienstorden des Landes Berlin erhalten.

 

Bei der Überreichung würdigte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, nicht nur „die erheblichen Mittel, die Karl-Heinz Müller am Standort Berlin investiert hat“, sondern auch sein Engagement als Kulturbotschafter.

Müller und sein Team hätten sich von Anfang an mit Berlin identifiziert und dies auch nach außen getragen. „Die Bread & Butter hat dazu beigetragen, dass Berlin wieder auf der Modelandkarte auftaucht und dadurch den Trend verstärkt, dass Berlin den Unesco-Titel ‘Stadt des Designs’ bekommen hat“, so Wowereit. Zudem würdigte er die „Fetish for Charity“-Initiative, mit der die Messe Nestwärme e.V. unterstützt. Der Verein betreibt einen Kindergarten, der sich um HIV-infizierte Kinder und deren Familien kümmert. 04.10.06

Verwandte Themen
Von B2B zu B2C: Unter den Fittichen von Zalando steigt Ende nächster Woche die zweite Auflage der neuen Bread & Butter.
Zalando treibt Bread & Butter voran weiter
Die Handelskammer Chinas präsentiert unter anderen die zwei prominenten Schuhanbieter sheme und Kangnai.
Chinesische Handelskammer lädt ein zur Information weiter
Tag it! Neuauflage Messe Düsseldorf Gallery Shoes
Tag it! kommt mit neuer Auflage weiter
Michael Berngruber, neuer Vorstand beim Herrenmode-Spezialisten Digel
Neuer Vorstand bei der Digel AG weiter
Taschen, Kinder, Sneaker-Label weiter
Sabu-Messe ist für alle da weiter