Schuhmarkt

Italien produzierte 10 Prozent weniger Schuhe

Laut Angaben des Statistischen Amtes Istat ist die italienische Produktion von Leder, Lederwaren und Schuhen in den ersten zehn Monaten 2005 insgesamt um 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. 02/06

Laut Angaben des Statistischen Amtes Istat ist die italienische Produktion von Leder, Lederwaren und Schuhen in den ersten zehn Monaten 2005 insgesamt um 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Die Schuhausfuhren Italiens sind im Zeitraum Januar bis August 2005 mengenmäßig um 12 Prozent gefallen. Die Lieferungen nach Deutschland sanken dabei um 10 Prozent, jene in die USA um 28 Prozent. Gleichzeitig sind die chinesischen Schuhimporte um mengenmäßig 17 Prozent gestiegen. 02/06 tkb

Verwandte Themen
Foto: Sympatex
Sympatex stoppt Gores Aussagen zu PTFE weiter
Handel beklagt mangelnde Schulbildung weiter
Foto: Denimsmith Melbourne
„Fashion Revolution“ kündigt Aktionswoche an weiter
Das Gesicht des Handels 2016: Cornelia Asal mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Gesicht des Handels gesucht weiter
Der Durchbruch bei Ecco Leather: transparentes Leder. Foto: Marinó Thorlacius/Ecco Leather
Futuristisches Leder von Ecco weiter
Foto: GMS Homepage
GMS mit neuer Internetseite weiter